Reise merken

Bedeutende Städte der Toskana

Nächster Termin: 15.10. - 19.10.2017 (5 Tage)

Kaum irgendwo auf der Welt finden wir eine solche Dichte an Kulturschätzen und bestens erhaltenen, mittelalterlichen Städten wie in der Toskana. Durch aussergewöhnliche Hügellandschaften mit Zypressen und Weinbergen fahren Sie von einer beeindruckenden Stadt zur nächsten. Sie besuchen Orte mit grosser Vergangenheit und Ihnen begegnen Schöpfungen der bedeutendsten Baumeister, Bildhauer und Maler. Daneben bleibt Ihnen aber auch genügend Zeit für einen Spaziergang dem Meer entlang oder um das rege Treiben auf der Piazza zu beobachten.

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Lido di Camaiore: Fahrt vom Einsteigeort via Gotthard - Mailand nach Lido di Camaiore an der Versiliaküste.

2. Tag, Ausflug Siena - Volterra: Nach einer Fahrt durch das Gebiet des Chianti erreichen Sie Siena, die «schönste Stadt der Toskana». Während eines geführten Rundganges merken Sie, dass in dieser Aussage bestimmt viel Wahres steckt. Siena konnte den mittelalterlichen Charakter bis heute erhalten. Die Piazza del Campo, der Dom und zahlreiche Paläste sind herrliche Zeugnisse gotischer Architektur. Am Nachmittag fahren Sie weiter durch die Hügel und erreichen Volterra. Diese wunderschöne mittelalterliche Altstadt liegt abgeschieden auf einem Bergrücken, inmitten einer landwirtschaftlich genutzten Region. Nutzen Sie die freie Zeit für einen Spaziergang zum Marktplatz und geniessen Sie die herrliche Aussicht.

3. Tag, Ausflug Florenz: Auf einem geführten Rundgang entdecken Sie die faszinierende Stadt Florenz zu beiden Seiten des Arnos. Fast keine andere Stadt hat so viele bedeutende Künstler hervorgebracht, keine beherbergt eine solche Fülle an Kunstwerken, Palästen, Kirchen, Klöstern und Museen - und kaum irgendwo findet man auf so engem Raum so viele luxuriöse Geschäfte. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, flanieren Sie nochmals über den Ponte Vecchio, besuchen Sie eines der vielen Museen oder beobachten Sie das bunte Treiben.

4. Tag, Ausflug Pisa - Lucca: Am Morgen fahren Sie nach Pisa, wo Sie natürlich den Schiefen Turm, aber auch den Platz der Wunder «Piazza dei Miracoli» besichtigen. Nirgendwo sonst findet man eine solch vollendete Kombination von Dom, Turm, Baptisterium und Camposanto wie in Pisa. Nicht weit entfernt liegt Lucca mit Befestigungsanlagen aus dem 16. und 17. Jahrhundert, die bis heute komplett erhalten sind. Vier Tore geben Einlass in diese mittelalterlich geprägte Altstadt - lassen Sie sich in die Vergangenheit zurückversetzen. Die Wallanlage, die eine von Bäumen gesäumte Promenade enthält, lädt zu einem romantischen Spaziergang ein.

5. Tag, Lido di Camaiore - Rückkehr: Heimreise in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Karte
5 Tage ab
CHF 695.00
Doppelzimmer

Reisedaten - 5 Tage

1.20. - 24. MaiA
2.15. - 19. OktoberB

Preis pro Person - 5 Tage

Doppelzimmer CHF 695.-

Einzelzimmer CHF 840.-

Annullationskosten-/SOS-Versicherung CHF 26.-

Zuschlag

Reise 1 CHF 50.-

Option

Doppelsitz zur Alleinbenützung CHF 100.-

Leistungen

  • Reise in luxuriösem 5-Sterne-Car
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 4 Abendessen
  • Stadtrundfahrt/-gang in Siena und Florenz
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm

Einsteigeorte

Route A

Kallnach* 06.00

Biel 06.30

Basel 06.45

Bern 07.15

Zürich* 07.45

Olten 08.15

Luzern 09.00

Route B

Kallnach* 06.30

Basel 06.45

Bern 07.15

Zürich* 07.45

Olten 08.15

Luzern 09.00

HOTEL

Grand Hotel & Riviera, Lido di

Camaiore (off. Kat. ****)

Sehr gutes Hotel mit Restaurant, Bar und Schwimmbad.

Lage: zentral, direkt am Meer.

Zimmer: alle mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV und Minibar.