Angebot merken

Farbiger Herbst an der Blumenriviera

Nächster Termin: 15.10. - 19.10.2018 (5 Tage)

Die Blumenriviera ist auch im Herbst ein lohnendes Reiseziel. Ihr mildes Klima, ihre feinen Sandstrände und ihre mediterrane Vegetation machen sie zu einem der beliebtesten Reiseziele im Norden Italiens. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise zu den Höhepunkten der ligurischen Küste und der Côte d´Azur; wir bringen Sie zu bezaubernden Buchten und weiten Stränden, in weltbekannte Städte mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und in ein traditionsreiches Hinterland.

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Alassio: Fahrt vom Einsteigeort via Tessin und Mailand nach Alassio. Dieser elegante Ort mit dem langen, feinsandigen Strand liegt mitten an der Blumenriviera. Die stimmungsvolle Altstadt erstreckt sich dem Meer entlang und die modernen Stadtteile liegen an den Hängen.

2. Tag, Ausflug Genua - Portofino: Dem Golf von Genua folgend, erreichen Sie die gleichnamige Stadt mit dem grössten Handelshafen Italiens. Das stolze Genua liegt wie ein Amphitheater an den Hängen der Berge. In seinen malerischen Vierteln stehen unzählige prächtige Paläste in unmittelbarer Nähe bescheidener Gässchen. Auf einer geführten Stadtrundfahrt lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Weiterfahrt nach Rapallo, von wo aus Sie per Schiff die Halbinsel Portofino erreichen. Dieses zerklüftete Vorgebirge wirkt durch das weiche Licht, in das die felsige Küste und die Fischerorte getaucht sind. Ein Teil der Halbinsel wurde zum Naturpark erklärt, in welchem Fauna und Flora geschützt sind. Entdecken Sie auf einem Spaziergang die Schönheiten dieser Region.

3. Tag, Ausflug Albenga - Finale Ligure - Finalborgo: Zunächst steht die Besichtigung einer Blumenfarm bei Albenga auf dem Programm. Sie erfahren viel Interessantes rund um den Anbau und die Pflege der Pflanzen. Von Schnittblumen über Grünpflanzen bis hin zu den verschiedenen Kräutern tauchen Sie ein in ein Meer aus Farben und Gerüchen. Weiter geht die Fahrt entlang der malerischen Küstenstrasse. In Finale Ligure können Sie einen Spaziergang auf der Palmenpromenade unternehmen und in Finalborgo erleben Sie die zauberhafte Altstadt mit der historischen Stadtmauer und der Kathedrale.

4. Tag, Ausflug Antibes - Nizza: Sie folgen der Küste nach Antibes. Der Ort bezaubert mit seinen malerischen Gassen und dem provenzialischen Markt. Bei einem Bummel durch die Markthalle wehen Ihnen viele verschiedene feine und exotische Düfte um die Nase und die ausgestellten Leckereien werden auch Ihnen das Wasser im Mund zusammen laufenlassen. Sehenswert sind der Yachthafen und die beeindruckende Festung «Le Carré». Von der Stadtmauer haben Sie einen herrlichen Blick auf Nizza, das als Nächstes auf dem Programm steht. Dort unternehmen Sie eine Fahrt mit dem «Petit Train» und entdecken so auf eine angenehme und entspannte Art, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Altstadt, die Promenade Anglais und vieles mehr.

5. Tag, Alassio - Rückkehr: Heimreise in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

5 Tage ab
CHF 525.00
p. P. im Doppelzimmer

Reisedaten - 5 Tage

1.15. - 19. OktoberB
2.22. - 26. OktoberA
Preis pro Person
Doppelzimmer CHF525.-
Einzelzimmer CHF580.-
Annullationskosten-/
SOS-Versicherung
CHF26.-
Option
Doppelsitz zur
Alleinbenützung
CHF100.-

Leistungen

  • Reise in luxuriösem 5-Sterne-Car
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 4 Abendessen
  • Schifffahrt Rapallo - Portofino
  • Stadtrundfahrt/-gang in Genua
  • Fahrt im «Petit Train» in Nizza
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Lokale Reiseleitung am 2. Tag

Einsteigeorte

Route A

Kallnach* 06.00

Biel 06.30

Basel 06.45

Bern 07.15

Zürich* 07.45

Olten 08.15

Luzern 09.00

Route B

Kallnach* 06.30

Basel 06.45

Bern 07.15

Zürich* 07.45

Olten 08.15

Luzern 09.00


*Parkmöglichkeiten

HOTEL

Hotel Lido, Alassio (off. Kat. ***) Gutes Hotel mit Restaurant und Bar. Lage: in der Altstadt von Alassio, direkt am Strand. Zimmer: alle mit Bad oder Dusche, WC, Telefon und TV.