Angebot merken

Korsika und Sardinien

Nächster Termin: 06.05. - 13.05.2018 (8 Tage)

Tauchen Sie ein in die bewegte Geschichte der Inseln und lassen Sie sich von faszinierenden kleinen Küstenorten verführen. Die vielfältige Landschaft variiert zwischen bizarren Felsen und schroffen Küsten bis hin zu lieblichen Buchten und reicher Vegetation. Die Spuren Napoleons auf Korsika sind ebenso Zeugen der Vergangenheit wie die Nuraghen und Gigantengräber auf Sardinien.

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Toulon - an Bord: Fahrt vom Einsteigeort nach Toulon. In der Nacht Fährüberfahrt auf die Insel Korsika. Frühstück.

2. Tag, Bastia - L'Ile Rousse: Am Morgen erreichen Sie Bastia, einen hübschen Küstenort mit malerischen Gassen rund um den alten Hafen. Weiterfahrt nach Calvi. Hier haben Sie die Möglichkeit, eine Entdeckungstour auf eigene Faust zu unternehmen. Übernachtung in L'Ile Rousse, einem blühenden Hafenstädtchen an der Nordküste. Halbpension.

3. Tag, Spelunca-Schlucht - Porto - Ajaccio: Die Reise geht südwärts und Sie geniessen eine eindrückliche Fahrt duch die wildromantische Spelunca-Schlucht. Mittagshalt in Porto. Die Landschaft rund um diese Ortschaft wird häufig als die schönste von ganz Korsika bezeichnet und zählt zum Weltkulturerbe. Weiterfahrt nach Ajaccio, in die Geburtsstadt Napoleons. Halbpension.

4. Tag, Ajaccio: Auf einem geführten Stadtrundgang lernen Sie die zweitgrösste Stadt Korsikas kennen. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Geniessen Sie die offene, einladene Stadt mit dem wunderbaren mediterranen Flair. Halbpension.

5. Tag, Bonifacio - Santa Teresa - Arzachena - Costa Smeralda: Bei Bonifacio, das auf einem 60 m hohen Kalksteinplateau liegt, welches an drei Seiten steil ins Meer abfällt, verlassen Sie Korsika und erreichen Santa Teresa auf der Insel Sardinien. Sie fahren weiter in die Region Arzachena, wo Sie geheimnisvolle Zeugnisse aus der Bronzezeit besichtigen. Am späteren Nachmittag erreichen Sie die blaugrüne Costa Smeralda. Halbpension.

6. Tag, Sassari - Alghero: Durch die Gallura verlassen Sie die berühmte Costa Smeralda. Auch hier wird Sie der Anblick des türkisblauen Meeres sowie die bizarre Felsenkulisse begeistern. In Sassari besichtigen Sie die Kirche «Trinità di Saccargia». Sie war im Mittelalter eines der wichtigsten Gotteshäuser. Später erreichen Sie Alghero und lernen das wunderschöne Zentrum während einer Führung kennen. Dicke Mauern umschliessen die Altstadt, die auf einem Felsvorsprung liegt. Der über 400 Jahre währende spanische Einfluss ist noch heute überall zu spüren. Halbpension.

7. Tag, Orgosolo - Golfo Aranci - an Bord: Sie verlassen die westliche Küste und besuchen im Landesinneren die Nuraghe Santu Antine. Diese imposante Wehranlage ist eine der grössten Sardiniens und der Turm ist mehr als 3000 Jahre alt. Eine eindrückliche Kultstätte, deren Verwendungszweck bis heute nicht eindeutig geklärt ist. In Orgosolo haben Sie Zeit, die «Murales» - über 200 politische Wandmalereien - zu besichtigen. Anschliessend geniessen Sie ein typisch sardisches Essen mit gegrilltem Fleisch, sardischer Wurst und Käse, das Hirten für Sie zubereitet haben. Weiterfahrt via Olbia nach Golfo Aranchi, wo Sie gegen Abend einschiffen. Halbpension.

8. Tag, Livorno - Rückkehr: Am Morgen legt die Fähre in Livorno an. Danach Heimreise in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Karte
8 Tage ab
CHF 1'445.00
p. P. im Doppelzimmer / Doppelkabine innen

Reisedaten - 8 Tage

1.06. - 13. Mai
2.13. - 20. Mai
3.20. - 27. Mai
4.27. Mai - 03. Juni
Preis pro Person
Doppelzimmer /
Doppelkabine innen
CHF1'445.-
Doppelzimmer /
Doppelkabine aussen
CHF1'475.-
Einzelzimmer /
Einzelkabine innen
CHF1'710.-
Einzelzimmer /
Einzelkabine aussen
CHF1'740.-
Annullationskosten-/
SOS-Versicherung
CHF26.-
Option
Doppelsitz zur
Alleinbenützung
CHF160.-

Leistungen

  • Reise in luxuriösem 5-Sterne-Car
  • 7 Übernachtungen mit erweitertem Frühstück
  • 1 Mittagessen
  • 5 Abendessen
  • Fährüberfahrten Toulon - Bastia und Golfo Aranci - Livorno in Kabinen mit Dusche, WC
  • Stadtrundfahrt/-gang in Ajaccio und Alghero
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Ambiance-Leistungen

Einsteigeorte

Zürich* 06.30

Basel 06.45

Kallnach* 07.15

Olten 07.30

Biel 07.45

Bern 08.30


*Parkmöglichkeiten

HOTELS

Gute Hotels

in L'Ile Rousse, Ajaccio

Sehr gute Hotels

an der Costa Smeralda, in Alghero