Angebot merken

Saisonschlussfahrt 2018

Nächster Termin: 26.10. - 28.10.2018 (3 Tage)

Die liebliche Stadt Biella liegt im Piemont und ist bekannt für die italienischen Baumwolle- und Hutindustrie. Das Piemont ist die flächenmässig grösste Region des italienischen Festlandes. Aus dem Lateinischen abgeleitet bedeutet der Name «am Fuss der Berge». Und so präsentiert sich dann auch die Umgebung. Wunderschöne Landschaften umgeben von verschiedenen Bergketten.

Biella «che bella» im Piemont

Reiseverlauf

1. Tag, Hinfahrt ab den Einsteigeorten – Biella

Reise vom Einsteigeort nach Biella mit einem freien Mittagsaufenthalt unterwegs. Ankunft in Biella am frühen Nachmittag. Auf einer geführten Stadtbesichtigung erfahren Sie viel über die Geschichte und Gegenwart von Biella. Abendessen und Übernachtung im Hotel Agora Palace.

2. Tag, Tagesausflug in die Langhe mit Weingutsbesichtigung und Mittagessen

Geniessen Sie die Fahrt durch eines der interessantesten Weinanbaugebiete Europas, die Langhe. Diese Region ähnelt ein wenig dem Chiantigebiet in der Toskana. Wichtigste Orte sind Barolo und Barbaresco – Herkunft gleichnamiger italienischer Spitzenweine. Während der Rundfahrt sehen Sie zahlreiche Burgen und Schlösser, welche hoch oben auf den Hügeln thronen. Am nördlichen Rand dieser bezaubernden Landschaft liegt Alba, die Stadt der weissen Trüffel. Nach einer Besichtigung des historischen Zentrums mit Rathaus und Dom sowie einem Bummel durch die malerischen Altstadtgassen ist es Zeit für einen heissen Espresso oder einen kühlen Spumante auf der Piazza. Weiter geht die Reise über Barolo nach La Morra, dem Balkon der Langhe. Von hier aus bietet sich Ihnen eine atemberaubende Aussicht auf die malerischen Weingärten. Zum Abschluss werden Sie in einem edlen Weingut erwartet, wo einige der ausgezeichneten Weine zur Degustation bereit stehen. Dazu werden Sie mit einem köstlichen piemontesischen Winzerteller verwöhnt. Abendessen und Übernachtung im Hotel Agora Palace.

3. Tag, Oropa «Sacro Monte» – Mittagessen – Rückfahrt zu den Aussteigeorten

Nach dem Frühstück erreichen Sie auf einer kurzen Fahrt die Ortschaft Oropa. Diese beheimatet mit dem «Sacro Monte» einen der eindrücklichsten Wahlfahrtsorte Italiens. Seit 2003 gehört dieser zum Weltkulturerbe der UNESCO. Nach einer individuellen Besichtigung folgt das gemeinsame Mittagessen auf dem «heiligen Berg». Anschliessend fahren Sie zurück in Richtung Schweiz zu den Aussteigeorten.

3 Tage ab
CHF 425.00
pro Person im Doppelzimmer

Reisedatum - 3 Tage

1.26. - 28. Oktober
Preis pro Person
Doppelzimmer CHF425.-
EinzelzimmerCHF495.-
Annullationskosten-/
SOS-Versicherung
CHF16.-

Leistungen

  • Reise in komfortablem Car
  • Kaffee und Zöpfli auf der Hinfahrt
  • Geführter Stadtrundgang in Biella
  • 2 Übernachtungen mit Halbpension im Hotel Agora Palace
  • Tagesausflug in die Lange mit Weindegustation und Winzerteller
  • Mittagessen in Oropa

Einsteigeorte

Biel 06.30

Lyss 06.45

Kallnach* 07.00

Basel 06.00

Zürich Flughafen* 07.00

Luzern 08.00


*Parkmöglichkeiten

HOTEL

Hotel Agora Palace, Biellla (off. Kat. ****)

Modernes Hotel im Zentrum von Biella. Alle Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Haartrockner, Telefon, Radio, TV.