Angebot merken

Südschweden - auf den Spuren von Inga Lindström

Nächster Termin: 16.06. - 24.06.2018 (9 Tage)

Tiefblaue, klare Seen von Birkenwäldern umsäumt, unberührte Fjorde, der Schärengarten vor Stockholm mit seinen unzähligen Inselparadiesen - dies ist das idyllische Schweden, wie es Millionen von Zuschauern aus den Inga-Lindström-Filmen kennen und lieben. Lassen Sie sich vom Land der Seen, Elche und roten Holzhäuser verzaubern.

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Hannover: Fahrt vom Einsteigeort via Frankfurt nach Hannover. Halbpension.

2. Tag, Kiel - an Bord: Fahrt nach Kiel, wo Sie zur Überfahrt nach Schweden einschiffen. Halbpension.

3. Tag, Göteborg - Karlstad: Am Morgen legt die Fähre in Göteborg an. Bei einer Stadtführung lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der wichtigen Handels- und Industriestadt kennen. Danach fahren Sie nach Karlstad, der Provinzhauptstadt von Värmland. Halbpension.

4. Tag, Karlstad - Göta-Kanal - Nyköping: Der Göta-Kanal, auch das blaue Band Schwedens genannt, verbindet Göteborg mit Stockholm. Auf einer Schifffahrt von Borensberg nach Berg passieren Sie mehrere Schleusen. Geniessen Sie die herrliche Landschaft, die langsam an Ihnen vorbeizieht. Danach gelangen Sie nach Sörmland, dem Land der Inga Lindström. Übernachtung in Nyköping. Halbpension.

5. Tag, Schloss Gripsholm - Stockholm: Dieser Tag wird den romantischen Drehorten der Inga-Lindström-Liebesfilme gewidmet. Trosa, Mariefred und Strängnäs stehen auf dem Programm. Sie besichtigen natürlich auch das idyllisch auf einem Landvorsprung am Mälarensee gelegene Schloss Gripsholm. Es gilt als eines der am besten erhaltenen Vasa-Schlösser des Landes. Gegen Abend gelangen Sie nach Stockholm. Halbpension.

6. Tag, Stockholm: Auf einer geführten Stadtrundfahrt lernen Sie die Schönheiten der schwedischen Hauptstadt kennen. Nicht umsonst wird Stockholm «Venedig des Nordens» genannt. Die einzigartige Stadt ist auf 14 Inseln gebaut, die durch Brücken miteinander verbunden sind. Hier treffen Sie auf historische Bauten aus dem Mittelalter ebenso wie auf moderne Architektur. Sie sehen die hübsche Altstadt Gamla Stan mit dem königlichen Schloss, das Stadshuset, in dessen Blauer Halle alljährlich das Galadiner zur Nobelpreisverleihung stattfindet, und die Riddarholm-Kirche, die letzte Ruhestätte vieler schwedischer Könige. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Frühstück.

7. Tag, Stockholm - Malmö: Sie fahren dem Vätternsee entlang, Schwedens zweitgrösstem See, und passieren Gränna, wo die rot-weiss gestreiften Pfefferminzstangen an fast jeder Strassenecke verkauft werden, und später Jönköping. Diese Strecke zählt zweifellos zu den schönsten von ganz Schweden. Über Lund gelangen Sie nach Malmö. Zahlreiche Kanäle durchziehen die malerische Altstadt. Halbpension.

8. Tag, Öresundbrücke - Gedser - Rostock - Jena: Über die Öresundbrücke erreichen Sie Gedser, von wo Sie mit der Fähre nach Rostock übersetzen. Weiterfahrt nach Jena. Halbpension.

9. Tag, Jena - Rückkehr: Heimreise in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Karte
9 Tage ab
CHF 1'745.00
p. P. im Doppelzimmer / Doppelkabine innen (Kajütenbett)

Reisedatum - 9 Tage

1.16. - 24. Juni
Preis pro Person
Doppelzimmer /
Doppelkabine innen
(Kajütenbett)
CHF1'745.-
Doppelzimmer /
Doppelkabine innen
CHF1'765.-
Doppelzimmer /
Doppelkabine aussen
(Kajütenbett)
CHF1'765.-
Doppelzimmer /
Doppelkabinen aussen
CHF1'780.-
Einzelzimmer /
Einzelkabine innen
CHF2'100.-
Einzelzimmer /
Einzelkabine aussen
CHF2'130.-
Annullationskosten-/
SOS-Versicherung
CHF26.-
Option
Doppelsitz zur
Alleinbenützung
CHF180.-

Leistungen

  • Reise in luxuriösem 5-Sterne-Car
  • 8 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 7 Abendessen
  • Fährüberfahrt Kiel - Göteborg in Kabinen mit Dusche, WC
  • Schifffahrt auf dem Göta-Kanal
  • Stadtrundfahrt/-gang in Göteborg und Stockholm
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Ambiance-Leistungen

Einsteigeorte

Kallnach* 06.00

St. Gallen 06.15

Biel 06.30

Bern 07.15

Zürich* 07.15

Basel 09.00


*Parkmöglichkeiten

HOTELS

Gute Hotels

in Karlstad, Nyköping

Sehr gute Hotels

in Hannover, Stockholm, Malmö, Jena