Ferien Insel Ischia - Lacco Ameno

Lacco Ameno ist ein kleiner Ort an der nördlichen Küste Ischias. Sein Wahrzeichen, der «Fungo» ist ein grüner Tuffsteinfelsen, der neben dem Hafen aus dem Meer ragt. Das Zentrum des Ortes mit seinen kleinen Geschäften ist überschaubar und sehr gemütlich. Lacco Ameno liegt an der Stelle, wo die Griechen erstmals italienischen Boden betraten. Sie brachten Güter wie die Weinrebe und den Tonkrug auf die Insel. Bis heute gibt es auf Ischia unzählige Künstler, die den hochwertigen lokalen Ton verarbeiten und traditionelle oder moderne Töpferwaren herstellen.

Reiseinformationen Car (PDF)