Advents-Shopping

in Augsburg

03.12. - 04.12.2021 (2 Tage)

Das bayerische Augsburg lädt Sie zu einem adventlichen Spaziergang ein. Entdecken Sie die vielfältigen Shopping-Möglichkeiten in der Augsburger Innenstadt. Inhabergeführte Läden, edle Boutiquen, traditionsreiche Geschäfte oder auch der Stadtmarkt – lassen Sie sich vom Angebot der Augsburger City überraschen!

LEISTUNGEN

  • Reise in komfortablem Car
  • 1 Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Gratis Kaffee und Zöpfli auf der Hinreise
ab CHF 209.00
p. P. im Doppelzimmer

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Augsburg: Fahrt vom Einsteigeort nach Augsburg. Ankunft am frühen Nachmittag. Rest des Tages zur freien Verfügung. Erleben Sie ein vielfältiges und hochattraktives Angebot in schönster Einkaufsatmosphäre. Alles ist stressfrei und zu Fuss erreichbar. Das gilt für die prächtige Maximilianstrasse, die gemütliche Altstadt, die Fussgängerzone und den Stadtmarkt.

2. Tag, Augsburg - Rückkehr: Nach dem Mittag Heimreise in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Reisedaten

103.12.2021 - 04.12.2021 - Route B
211.12.2021 - 12.12.2021 - Route A

LEISTUNGEN

  • Reise in komfortablem Car
  • 1 Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Gratis Kaffee und Zöpfli auf der Hinreise
Preis pro Person
DoppelzimmerCHF 209.-
DreibettzimmerCHF 191.-
EinzelzimmerCHF 256.-

Einsteigeorte Route B

Kallnach *6:00 Uhr
Düdingen6:45 Uhr
Bern7:15 Uhr
Alchenflüh7:35 Uhr
Olten8:15 Uhr

Einsteigeorte Route A

Kallnach *6:00 Uhr
Biel6:30 Uhr
Lyss6:45 Uhr
Bern7:15 Uhr
Alchenflüh7:35 Uhr
Zürich9:30 Uhr

*Parkmöglichkeiten (Kallnach kostenlos)

HOTEL

Dorint Hotel an der Kongresshalle,

Augsburg (off. Kat. ****)

Sehr gutes Hotel mit Restaurant und Bar. WLAN kostenlos.

Lage: zentral, ca. 15 Gehminuten bis zum Rathausplatz.

Zimmer: alle mit Dusche, WC, Telefon, Radio, TV und Minibar.

Besonderes: die Dreibettzimmer sind Doppelzimmer mit Zusatzbett.

WEIHNACHTSMARKT

Nach dem aktuellen Stand ist der Augsburger Weihnachtsmarkt vom 22.11 - 24.12.21 geplant. Da nicht vorhersehbar ist, wie sich die Infektionslage verändern wird, können wir derzeit nicht garantieren, ob dieser tatsächlich stattfinden wird.