Andalusien - feurig und temperamentvoll

22.03. - 02.04.2020 (12 Tage)
Ambiance INS

Als Schnittpunkt zwischen Afrika und Europa, als Treffpunkt von Mittelmeer und Atlantischem Ozean ist Andalusien eines der begehrtesten Reiseziele Europas. Der Landschaftsbogen spannt sich von schneebedeckten Dreitausendern über Korkeichenwälder, endlose Olivenhaine bis zu kilometerlangen Sandstränden und Europas einziger Wüste. Ebenso abwechslungsreich ist die Geschichte des Landes. Die berühmten Städte Andalusiens sind Stein gewordene Zeugen des europäischen Orients. Lassen Sie sich anstecken von der Faszination, die dieser Teil Spaniens in sich trägt.

LEISTUNGEN

  • Reise in luxuriösem 5-Sterne-Car
  • 11 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 11 Abendessen
  • Sherry-Degustation
  • Flamenco-Abend
  • Stadtrundfahrt/-gang in Granada, Malaga, Sevilla und Cordoba
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Ambiance-Leistungen
ab CHF 2'060.00
p. P. im Doppelzimmer

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Perpignan: Fahrt vom Einsteigeort via Lyon - Orange - Nîmes nach Perpignan.

2. Tag, Murcia: Den bekannten Mittelmeerküsten Brava, Dorada und Blanca folgend, erreichen Sie gegen Abend Murcia.

3. Tag, Granada: Geniessen Sie die herrliche Fahrt bis zum Fusse der Sierra Nevada. Besichtigung der Höhlensiedlung in Purullena. Anschliessend gelangen Sie nach Granada. Auf einer geführten Stadtrundfahrt lernen Sie unter anderem die weltberühmte Alhambraburg und den Palacio del Generalife kennen. Die Alhambra ist die am besten erhaltene maurische Festungsanlage und gilt als das beste Beispiel für den maurischen Stil innerhalb der islamischen Architektur und Kunst. Lassen Sie sich verzaubern von dem Glanz aus «Tausend und einer Nacht».

4. Tag, Malaga - Marbella: Nach dem Frühstück fahren Sie weiter in die zweitgrösste Stadt Andalusiens. Mit Malaga erleben Sie eine fröhliche und lebendige Stadt mit unzähligen reizvollen Winkeln, darunter die Alameda Principal und die Strandpromenade La Farola. Nach dem geführten Rundgang haben Sie Zeit zur eigenen Verfügung, bevor es weiter nach Marbella geht.

5. Tag, Marbella - Ausflug Ronda: Heute sind Sie in einem der wohl berühmtesten Badeorte der Welt, zumindest aber Europas! Sie haben am Vormittag genügend Zeit, diesen zu erkunden. Lassen Sie sich von der Altstadt begeistern, die mit ihrem Flair verzaubert. Geniessen Sie in einer netten Bar oder einem gemütlichen Café in den verwinkelten Gassen das rege Treiben. Natürlich wartet auch der Puerto Banús auf Sie, der glamouröseste Yachthafen Spaniens. Nach dem Mittag geht es nach Ronda. Es liegt im Landesinneren in einer bergigen Region. In der «Ciudad Vieja» befinden sich alle Sehenswürdigkeiten. Diese sind nicht zuletzt deswegen so reizvoll, weil sich die Mischung aus Elementen der maurischen und der spanischen Architektur bis heute erhalten hat.

6. Tag, Algeciras - Tarifa - Cádiz: Weiter geht es entlang der Küste. Sie passieren die pulsierende Hafenstadt Algeciras, von der aus Sie einen herrlichen Blick auf «The Rock» in Gibraltar werfen können. In Tarifa wird Sie das historische Zentrum in seinen Bann ziehen. Die engen Gassen, die schönen alten, weiss getünchten Häuser mit den typisch andalusischen Innenhöfen und den blauen Tür- und Fensterrahmen geben der Stadt ein unvergleichliches Flair. Am späten Nachmittag erreichen Sie Cádiz.

7. Tag, Cádiz - Jerez de la Frontera - Sevilla: Das weltoffene Cádiz ist die älteste Stadt Europas. Der Ortskern besticht mit prächtigen Gebäuden und wunderschönen Stränden. Bei der Weiterfahrt sehen Sie das nahezu unberührte Hinterland. In Jerez de la Frontera vereinen sich die bekanntesten spanischen Traditionen: Sherry, Pferde und Flamenco. Die Altstadt von Jerez wurde zum historischen Bauensemble erklärt und gehört zu einem der edelsten Orte der Provinz Cádiz. Lassen Sie sich bei einem Besuch in einer Destillerie von der Qualität des hier hergestellten Sherrys überzeugen. Weiterfahrt in die andalusische Hauptstadt Sevilla.

8. Tag, Sevilla - Cordoba: Geführte Stadtrundfahrt durch Sevilla. Eine Fülle eindrucksvoller Kunstdenkmäler aus allen Epochen der Geschichte dieser Stadt sowie das in Sevilla besonders stark ausgeprägte südländische Volksleben rechtfertigen den alten Spruch «Wer Sevilla nicht gesehen hat, hat noch kein Wunder gesehen». Im Anschluss an die Besichtigung bleibt Zeit für eigene Erkundungen. Lassen Sie sich von dieser interessanten Stadt in ihren Bann ziehen. Am späteren Nachmittag fahren Sie weiter nach Cordoba.

9. Tag, Cordoba: Cordoba ist die drittgrösste Stadt Andalusiens. Auf Grund Ihrer bewegten Geschichte und der abwechslungsreichen Kultur, die eine Vielzahl verschiedener Einflüsse aufweist, wurde die Stadt in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Überall finden sich Zeugnisse der ruhmreichen Vergangenheit der Stadt. Nach der geführten Besichtigung haben Sie den Rest des Tages Zeit, sich auf eigene Faust dem Zauber dieser Stadt hinzugeben. Am Abend steht ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm: Bei einer Flamenco-Darbietung erleben Sie die «Seele Andalusiens», wie die Musik hier auch genannt wird.

10. Tag, Peniscola: Nach dem Frühstück reisen Sie durch das Landesinnere. Vorbei an Valencia geht es entlang der Costa del Azahar bis nach Peniscola, das malerisch auf einem Felsen am Meer liegt.

11. Tag, Gerona - Montpellier: Sie lassen den Küstenabschnitt Costa Dorada hinter sich und fahren weiter via Barcelona nach Gerona. Zeit zur freien Verfügung. In der historischen Altstadt treffen Sie auf beeindruckende Bauwerke. Von der begehbaren Stadtmauer können Sie sich einen Überblick über die Stadt verschaffen. Gegen Abend erreichen Sie Montpellier.

12. Tag, Montpellier - Rückkehr: Heimreise in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Karte

Reisedatum

122.03.2020 - 02.04.2020
Preis pro Person
DoppelzimmerCHF2'060.-
EinzelzimmerCHF2'580.-
Annullationskosten-/
SOS-Versicherung
CHF26.-
Option
Doppelsitz zur
Alleinbenützung
CHF240.-

Einstiegsorte 22.03.2020

Zürich6:30 Uhr
Basel6:45 Uhr
Kallnach7:15 Uhr
Olten7:30 Uhr
Biel7:45 Uhr
Bern8:30 Uhr

HOTELS

Gute Hotels

in Perpignan, Montpellier

Sehr gute Hotels

in Murcia, Granada, Marbella, Cadiz, Sevilla, Cordoba, Peniscola