Ardennen -

Genuss, Natur und Kultur

31.08. - 04.09.2020 (5 Tage)

Lassen Sie sich einfangen von der Magie majestetischer Wälder, romantischer Flusstäler und geniessen Sie die unverfälschte regionale Küche. Hier, im grünen Mittelgebirge der Ardennen, begegnen sich Natur und Kultur. Das reiche architektonische Erbe macht diese Region zu einem wahren Freilichtmuseum der Geschichte. Ein besonderer Höhepunkt wird die Champagnermetropole Reims. Eine Reise für alle Sinne!

LEISTUNGEN

  • Reise in luxuriösem 5-Sterne-Car
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 4 Abendessen
  • Schinken- und Wurst-Degustation
  • Champagner-Degustation
  • Panoramaschifffahrt
  • Stadtrundfahrt/-gang in Charleville-Mézières, Reims und Rocroi
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
ab CHF 995.00
p. P. im Doppelzimmer

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Charleville-Mézières: Fahrt vom Einsteigeort via Strassburg - Metz nach Sedan. Die alte Grenz- und Festungsstadt besticht vor allem mit der mächtigen Burg, die als eine der grössten Europas gilt. Gegen Abend erreichen Sie Charleville-Mézières, Ihren Übernachtungsort für die nächsten Tage.

2. Tag, Ausflug Maas-Schleife - Rocroi: Der Tag beginnt mit einem Rundgang durch Charleville-Mézières, die auch als Doppelstadt bekannt ist. Herzstück ist die Place Ducale mit ihren Korbbogenarkaden. Vor den Toren der Stadt besuchen Sie die Schinken- und Wurst-Manufaktur «Aux Saveurs d'Ardennes». Nach dem Rundgang durch die Produktion darf natürlich auch eine Degustation der verschiedenen Produkte nicht fehlen. Am Nachmittag fahren Sie in den wohl schönsten Abschnitt der französischen Ardennen mit den Tälern der Maas und der Semoy. Via Monthermé - Revin gelangen Sie nach Rocroi. Ein einheimischer Führer zeigt Ihnen das mittelalterliche Städtchen.

3. Tag, Ausflug Reims: Reims, die Stadt der Könige und des Champagners. Kaum eine andere Stadt in Frankreich hat die französische Geschichte so geprägt. Besonders begeistern wird Sie die Kathedrale, ein Meisterwerk der Hochgotik und Krönungskirche der französischen Könige. Nachmittags besichtigen ein Champagnerhaus und degustieren die edlen Tropfen. Auf dem Rückweg kehren Sie bei Thin-le-Moutier in der Auberge de Gironval zum Abendessen ein. Freuen Sie sich auf ein rustikales Menü mit einheimischen Spezialitäten.

4. Tag, Ausflug Han-sur-Lesse - Dinant - Freyr: Heute steht ein Ausflug ins nahe Belgien auf dem Programm. Erster Höhepunkt: die Tropfsteinhöhle Grotte de Han. Lassen Sie sich von gigantischen Stalagmiten und der beeindruckenden Atmosphäre im 145 Meter hohen Dom-Saal faszinieren. Weiterfahrt nach Dinant. Das Städtchen gilt als Perle der Maas. Nach der Führung geniessen Sie eine herrliche Panoramaschifffahrt auf der Maas bis nach Freyr, wo Sie das Schloss von Freyr besichtigen.

5. Tag, Charleville-Mézières - Rückkehr: Heimreise in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Karte

Reisedatum

131.08.2020 - 04.09.2020
Preis pro Person
DoppelzimmerCHF995.-
EinzelzimmerCHF1'160.-
Annullationskosten-/
SOS-Versicherung
CHF26.-
Option
Doppelsitz zur
Alleinbenützung
CHF100.-

Einsteigeorte

Kallnach6:00 Uhr
Biel6:30 Uhr
Bern7:15 Uhr
Zürich7:15 Uhr
Basel9:00 Uhr

HOTEL

Hotel Kyriad, Charleville-Mézières

(off. Kat. ***)

Einfacheres Hotel mit Sauna

Lage: ca. 5 Gehminuten von der Place Ducale entfernt.

Zimmer: alle mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Telefon und TV.