Asphaltminen Val-de-Travers und Absinthbrennerei

21.04. - 21.04.2021 (1 Tag)

Das einzige bedeutende natürliche Asphaltvorkommen der Schweiz wurde schon ab 1714 abgebaut. Bei einer Führung unter Tage werden Sie viel Interessantes erfahren, wie man einlaufendes Wasser aus den tief liegenden Stollen abpumpte, wie der Asphalt mit Pferden ans Tageslicht befördert wurde und vieles mehr. (festes Schuhwerk und zweckmässige Kleidung sind erforderlich, Temperatur in der Mine 8°C) Nach einem leckeren Mittagessen besichtigen Sie eine Absinthbrennerei.

LEISTUNGEN

  • Reise im komfortablen Car
  • Führung
  • Mittagessen
ab CHF 96.00

Reisedatum

121.04.2021 - 21.04.2021

LEISTUNGEN

  • Reise im komfortablen Car
  • Führung
  • Mittagessen