Reise merken

Atlantikküste mit La Rochelle

Nächster Termin: 03.09. - 08.09.2017 (6 Tage)

Französische Kultur, gutes Essen und ausgezeichnete Weine gehören ebenso zu dieser Reise wie eine faszinierende Landschaft. Sie besuchen Städte wie La Rochelle und Bordeaux mit schönen alten Zentren und malerischen Häfen. Sie sehen weisse Sandstrände und die höchste Düne Europas. Nicht zu vergessen, dass Sie sich im renommiertesten Weinbaugebiet der Welt befinden. Eine beeindruckende Region - lehnen Sie zurück und geniessen Sie das «Savoir-Vivre».

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Bourges: Fahrt vom Einsteigeort nach Bourges, im «Herzen Frankreichs» gelegen. Diese Stadt besitzt eine der grössten und bedeutendsten gotischen Kathedralen des Landes. Halbpension.

2. Tag, Poitiers - La Rochelle: Sie besuchen die reizvolle Stadt Poitiers, welche auf einem Felsplateau liegt. Später gelangen Sie in die grüne Sumpflandschaft des Marais Poitevin, wo die Felder durch Kanäle in Streifen eingeteilt sind und die Bauern mit Barken zur Arbeit fahren. Geniessen Sie eine gemütliche Kahnfahrt auf den von Bäumen beschatteten Wasserstrassen. Nicht umsonst wird diese Landschaft «grünes Venedig» genannt. Gegen Abend erreichen Sie La Rochelle an der Atlantikküste. Halbpension.

3. Tag, La Rochelle: Schon unter Eleonore von Aquitanien war der alte Hafen von La Rochelle in der engen, geschützten Meeresbucht angelegt worden. Sie besichtigen auf einem geführten Rundgang die charmante Stadt mit historischer Bedeutung. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit, durch die Fussgängerzone und den Vieux Port zu schlendern oder in einem der zahlreichen Bistros das bunte Treiben zu beobachten. Frühstück.

4. Tag, Médoc - Arcachon - Bordeaux: Eine Fähre bringt Sie über die Gironde auf die Halbinsel Médoc. Dank eines speziellen Mikroklimas gedeihen hier die besten Weine der Welt. Sie fahren entlang unzähliger, beeindruckender Weingüter, den «Châteaux». Bei einer Degustation kommen Sie in den Genuss dieser edlen Tropfen. Anschliessend fahren Sie nach Arcachon, einem traditionellen Seebad und Zuchtort der bekannten Austern. Südlich der Stadt besuchen Sie die eindrucksvolle «Dune du Pilat», mit 114 m die höchste Düne in Europa. Geniessen Sie den fantastischen Ausblick! Halbpension.

5. Tag, Bordeaux - Clermont-Ferrand: Bordeaux ist eine überraschende Stadt mit unzähligen Sehenswürdigkeiten. Vor noch nicht langer Zeit wurden Bordeaux erneuert und die Promenaden geöffnet, seit 2007 gehört die Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie lernen das historische Zentrum während einer geführten Besichtigung kennen. Später durchqueren Sie Frankreich und gelangen am Abend nach Clermont-Ferrand. Halbpension.

6. Tag, Clermont-Ferrand - Rückkehr: Heimreise via Lyon in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Karte
6 Tage ab
CHF 1'125.00
Doppelzimmer

Reisedatum - 6 Tage

1.03. - 08. September

Preis pro Person - 6 Tage

Doppelzimmer CHF 1'125.-

Einzelzimmer CHF 1'325.-

Annullationskosten-/SOS-Versicherung CHF 26.-

Option

Doppelsitz zur Alleinbenützung CHF 120.-

Leistungen

  • Reise in luxuriösem 5-Sterne-Car
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 4 Abendessen
  • Schifffahrt durch das Marais Poitevin
  • Weindegustation
  • Stadtrundfahrt/-gang in La Rochelle und Bordeaux
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Ambiance-Leistungen

Einsteigeorte

Zürich* 06.30

Basel 06.45

Kallnach* 07.15

Olten 07.30

Biel 07.45

Bern 08.30

HOTELS

Gute Hotels

in Bourges, Bordeaux, Clermont-Ferrand

Sehr gutes Hotel

in La Rochelle