Auf Schienen durch

das Wallis und das Tessin

07.09. - 09.09.2021 (3 Tage)

Kommen Sie mit auf eine unvergessliche Reise auf den schönsten Bahnstrecken im Süden der Schweiz. Im Panoramawagen des Mont-Blanc Express durchqueren Sie das Vallée du Trient. Die Aussicht auf den Stausee Emosson steht genauso auf dem Programm wie die Fahrt mit der legendären Centovalli-Bahn von Domodossola nach Locarno. Geniessen Sie eine atemberaubende Reise, die jeden Tag ein besonderes Erlebnis bietet.

LEISTUNGEN

  • Reise in luxuriösem 5-Sterne-Car
  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 2 Abendessen
  • Mont-Blanc Express Martigny - Le Châtelard
  • Centovalli-Bahn Domodossola - Locarno in der 2. Klasse
  • Schifffahrt Flüelen - Luzern in der 2. Klasse
  • Besichtigungen gemäss Programm
  • Reisebegleitung
ab CHF 775.00
p. P. im Doppelzimmer

Reiseverlauf

1. Tag, Mont-Blanc Express - Le Châtelard - Chamonix: Fahrt im Marti-Car vom Einsteigeort nach Martigny. Hier erwartet Sie gegen Mittag Ihr reservierter Platz im Mont-Blanc Express. Sie passieren Felsen, Wälder, wilde Schluchten und authentische Bergdörfer. Geniessen Sie den Anblick der grandiosen Landschaften. Sie erreichen Le Châtelard. Mittels der 3 Schienenbahnen erklimmen Sie eine Höhe von 1965 m und erreichen die beeindruckende Krone des Staudamms von Emosson, von wo aus Sie einen atemberaubenden Ausblick auf den Mont-Blanc geniessen können. Weiterfahrt nach Chamonix, ein bezaubernder und mystischer Ort.

2. Tag, Centovalli-Bahn - Locarno: Via Brig erreichen Sie Domodossola. Hier erwartet Sie eine Fahrt mit der Centovalli-Bahn - einer wunderbar romantischen Schmalspurbahn. Lassen Sie sich verzaubern vom Centovalli-Tal, welches bizarre Feslformationen, atemberaubende Wasserfälle und eine aussergewöhnlich reichhaltige Vegetation bietet. Während der Fahrt sind Weinberge und Kastanienwälder Ihre Begleiter. Sie passieren spektakuläre Brückenkonstruktionen und erreichen Locarno am Lago Maggiore, das vom mediterranem Flair geprägt ist.

3. Tag, Monte Tamaro - Schifffahrt - Rückkehr: Zunächst geht es auf den Monte Tamaro, der zu den beliebtesten Ausflugszielen im Tessin gehört. Wahrzeichen ist die Kirche Santa Maria degli Angeli des Stararchitekten Mario Botta. Weiter geht die Fahrt nordwärts. In Flüelen steigen Sie in ein Schiff und gleiten über den Vierwaldstättersee, vorbei an mystischen Buchten und malerischen Landschaften. Sie passieren die geschichtsträchtigen Orte der Schweiz, allen voran die Rütliwiese, den Schillerstein und die Tellskappelle. Am Nachmittag erreichen Sie Luzern, von wo aus Sie mit dem Car die Rückreise zu den Einsteigeorten antreten.

Karte

Reisedatum

107.09.2021 - 09.09.2021

LEISTUNGEN

  • Reise in luxuriösem 5-Sterne-Car
  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 2 Abendessen
  • Mont-Blanc Express Martigny - Le Châtelard
  • Centovalli-Bahn Domodossola - Locarno in der 2. Klasse
  • Schifffahrt Flüelen - Luzern in der 2. Klasse
  • Besichtigungen gemäss Programm
  • Reisebegleitung
Preis pro Person
DoppelzimmerCHF775.-
EinzelzimmerCHF895.-
Reduktion
Halbtax-AbonnementCHF-38.10
GACHF-80.70
Option
Doppelsitz zur
Alleinbenützung
CHF60.-

Einsteigeorte

Zürich6:30 Uhr
Basel6:45 Uhr
Kallnach7:15 Uhr
Olten7:30 Uhr
Biel7:45 Uhr
Bern8:30 Uhr

HOTELS

Sehr gute Hotels

in Chamonix, Locarno