Berlin - 30 Jahre

nach der Wiedervereinigung

19.10. - 24.10.2020 (6 Tage)

Die friedliche Revolution in der DDR, die Öffnung der Berliner Mauer und die Deutsche Wiedervereinigung - wer hat die emotionalen und beeindruckenden Bilder nicht vor Augen? Auf dieser Reise tauchen Sie nochmals ein in die Zeit des Umbruchs und erfahren viel Interessantes und Wissenswertes aus der jüngsten deutschen Vergangenheit.

LEISTUNGEN

  • Reise in luxuriösem 5-Sterne-Car
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 3 Abendessen
  • Geführte Besichtigung Schloss Sanssouci
  • Stadtrundfahrt/-gang in Leipzig, Berlin
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Lokale Reiseleitung 3. - 5. Tag
ab CHF 970.00
p. P. im Doppelzimmer

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Bayreuth: Fahrt vom Einsteigeort an Nürnberg vorbei nach Bayreuth. Weltruhm erlangte Bayreuth durch die jährlichen Aufführungen der Wagner-Festspiele.

2. Tag, Leipzig - Berlin: Mit Leipzig lernen Sie eine Stadt mit einer über 1000-jährigen Geschichte kennen. Die geführte Besichtigung bringt Sie u.a. zur Nikolaikirche, die zum Symbol der «Montagsdemonstrationen» wurde und damit als Ursprung der friedlichen Revolution gilt. Danach Weiterfahrt in die deutsche Hauptstadt.

3. Tag, Berlin: Auf einer geführten Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. das Brandenburger Tor, Unter den Linden und den Kurfürstendamm. Ausserdem erfahren Sie viel über die Geschichte der über vierzig Jahre lang gespaltenen Stadt, die zum Symbol für Freiheit und Demokratie wurde. Am Nachmittag steht der Reichstag auf dem Programm. Von der Dachterrasse und der Kuppel des Reichstagsgebäudes haben Sie einen unvergleichlichen Ausblick. Nutzen Sie anschliessend die freie Zeit für einen individuellen Bummel.

4. Tag, Ausflug Potsdam: Am Vormittag besichtigen Sie das Schloss Sanssouci in Potsdam. Das Lieblingsschloss Friedrichs des Grossen wird auch Sie begeistern. Anschliessend haben Sie Möglichkeit, Potsdams attraktive Altstadt auf eigene Faust zu erkunden. Bei der Rückfahrt nach Berlin passieren Sie die Glienicker Brücke. Sie war ein legendärer Schauplatz während des Kalten Krieges. Im Verlauf des Nachmittags besichtigen Sie die ehemalige Untersuchungshaftanstalt der Staatsicherheit. Grosse Teile der Gebäude und der Einrichtung sind fast unversehrt erhalten, so dass die Gedenkstätte ein sehr authentisches Bild des Haftregimes in der DDR vermittelt.

5. Tag, Berlin: Heute besuchen Sie den «Tränenpalast». Das Gebäude am Bahnhof Friedrichstrasse diente als Abfertigungshalle für die Ausreise aus der DDR. Wie kaum ein anderer Ort erinnert er an die Teilung Deutschlands und die damit verbundenen Schicksale. Anschliessend erleben Sie Geschichte «zum Anfassen» im DDR-Museum. Wie lebten und erlebten die Menschen den sozialistischen Alltag? Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

6. Tag, Berlin - Rückkehr: Heimreise in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Karte

Reisedatum

119.10.2020 - 24.10.2020

LEISTUNGEN

  • Reise in luxuriösem 5-Sterne-Car
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 3 Abendessen
  • Geführte Besichtigung Schloss Sanssouci
  • Stadtrundfahrt/-gang in Leipzig, Berlin
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Lokale Reiseleitung 3. - 5. Tag
Preis pro Person
DoppelzimmerCHF970.-
EinzelzimmerCHF1'100.-
Annullationskosten-/
SOS-Versicherung
CHF26.-
Option
Doppelsitz zur
Alleinbenützung
CHF120.-

Einsteigeorte

Kallnach6:00 Uhr
Biel6:30 Uhr
Bern7:15 Uhr
Olten8:15 Uhr
Basel8:15 Uhr
Zürich9:15 Uhr

HOTELS

Sehr gute Hotels

in Bayreuth, Berlin