Angebot merken

Blumenriviera - Juwel am Ligurischen Meer

Nächster Termin: 02.05. - 06.05.2018 (5 Tage)

«Wo sich Berge und Meer berühren» - besser kann man die ligurische Küste wohl kaum beschreiben. Das Gebirge fällt steil bis zur Küste ab und umschliesst zahlreiche malerische Buchten. In dieser mediterranen Vegetation gedeihen unzählige Orangenbäume, Dattelpalmen, Oliven und Magnolien. Entdecken Sie diese reizvolle Landschaft, aber auch pulsierende Orte wie das Fürstentum Monaco mit Montecarlo oder lassen Sie sich vom Charme der stolzen Hafenstadt Genua verzaubern!

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Alassio: Fahrt vom Einsteigeort via Tessin und Mailand nach Alassio. Dieser elegante Ort mit dem langen, feinsandigen Strand liegt an der Blumenriviera. Die stimmungsvolle Altstadt erstreckt sich dem Meer entlang und die modernen Stadtteile liegen an den Hängen.

2. Tag, Ausflug Genua - Portofino: Dem Golf von Genua folgend, erreichen Sie die gleichnamige Stadt mit dem grössten Handelshafen Italiens. Das stolze Genua liegt wie ein Amphitheater an den Hängen der Berge. In seinen malerischen Vierteln stehen unzählige prächtige Paläste in unmittelbarer Nähe bescheidener Gässchen. Auf einer geführten Stadtrundfahrt lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Weiterfahrt nach Rapallo, von wo aus Sie per Schiff die Halbinsel Portofino erreichen. Dieses zerklüftete Vorgebirge wirkt durch das weiche Licht, in das die felsige Küste und die Fischerorte getaucht sind. Ein Teil der Halbinsel wurde zum Naturpark erklärt, in welchem Fauna und Flora geschützt sind. Entdecken Sie auf einem Spaziergang die Schönheiten dieser Region.

3. Tag, Ausflug Botanischer Garten Hanbury - Dolceacqua: Sie folgen der Küste und erreichen Capo Mortola, wo Sie den Botanischen Garten Hanbury besuchen. Er ist ein wahres Schmuckstück - eine riesige Anzahl an Blumen und subtropischen Pflanzen gedeiht hier wunderschön. Der Garten ist terrassenförmig mit Treppen an­ge­legt und grenzt in seinem unteren Be­reich direkt ans Meer. Geniessen Sie einen Spaziergang durch die verschiedenen Bereiche mit Pflanzen aus der ganzen Welt. Später fahren Sie ins Landesinnere und erreichen Dolceacqua, eines der hübschesten und typischsten Städtchen der westlichen Riviera. Der Ort wird überragt von seiner Burg und besitzt eine faszinierende Brücke aus dem 13. Jahrhundert, die den Fluss in einem einzigen Bogen überspannt.

4. Tag, Ausflug Monaco: Sie besuchen das mondäne Fürstentum Monaco. Mit einem unterirdischen Lift erreichen Sie vom Felsen-Parkplatz aus das Zentrum. Während eines geführten Spazierganges sehen Sie Teile der Altstadt, das fürstliche Schloss und die Kathedrale. Anschliessend haben Sie freie Zeit für eigene Erkundungen. Wie wäre es mit einer Fahrt mit der Bummelbahn oder mit dem offenen Bus? Das legendäre Grand Casino, der Jachthafen, das Ozeanografische Museum oder der Botanische Garten sind nur einige der unzähligen Sehenswürdigkeiten.

5. Tag, Alassio - Rückkehr: Heimreise in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Karte
5 Tage ab
CHF 660.00
p. P. im Doppelzimmer

Reisedaten - 5 Tage

1.22. - 26. AprilB
2.02. - 06. MaiB
3.06. - 10. MaiA
Preis pro Person
Doppelzimmer CHF660.-
Einzelzimmer CHF715.-
Annullationskosten-/
SOS-Versicherung
CHF26.-
Option
Doppelsitz zur
Alleinbenützung
CHF100.-

Leistungen

  • Reise in luxuriösem 5-Sterne-Car
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 4 Abendessen
  • Schifffahrt Rapallo - Portofino
  • Stadtrundfahrt/-gang in Genua und Monaco
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Lokale Reiseleitung am 2. Tag

Einsteigeorte

Route A

Kallnach* 06.00

Biel 06.30

Basel 06.45

Bern 07.15

Zürich* 07.45

Olten 08.15

Luzern 09.00

Route B

Kallnach* 06.30

Basel 06.45

Bern 07.15

Zürich* 07.45

Olten 08.15

Luzern 09.00


*Parkmöglichkeiten

HOTEL

Hotel Lido, Alassio (off. Kat. ***) Gutes Hotel mit Restaurant und Bar. Lage: in der Altstadt von Alassio, direkt am Strand. Zimmer: alle mit Bad oder Dusche, WC, Telefon und TV.