Bundesgartenschau in Erfurt

05.07. - 08.07.2021 (4 Tage)

Erfurt erblüht! - ist das Thema der Bundesgartenschau 2021. Diese präsentiert sich auf zwei einzigartigen Ausstellungsflächen. Über den Dächern der mittelalterlichen Altstadt und in Thüringens schönstem Garten, dem egapark. Es warten verschiedene gärtnerische Höhepunkte auf Sie. Des Weiteren erleben Sie bei dieser Reise Eisenach mit der einmaligen Burganlage und der bezaubernden Altstadt. Eine Reise für alle Sinne.

LEISTUNGEN

  • Reise in luxuriösem 5-Sterne-Car
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 3 Abendessen
  • Stadtrundfahrt/-gang in Eisenach
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
ab CHF 595.00
p. P. im Doppelzimmer

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Suhl: Fahrt vom Einsteigeort via Stuttgart und Würzburg nach Suhl. Die Stadt ist ist umgeben von einer romantischen Bergwelt mit endlosen Wäldern. Ein kleines Paradies inmitten des Thüringer Waldes. Suhl ist geprägt durch die langjährige Tradition des Bergbaus und der Herstellung von Jagd- und Sportwaffen.

2. Tag, Ausflug Erfurt BUGA: Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der BUGA. Lassen Sie sich verzaubern von den Farben, Düften, Formen und Arrangements, welche die Gartenspezialisten im Laufe vieler Monate arrangiert und zum Blühen gebracht haben. Geniessen Sie das Erleben von Gartenkunst und Kulturgenuss in einem einzigartigen historischen Ambiente. Bei einem geführten Rundgang erhalten Sie einen ersten Überblick, den Sie im Anschluss frei vertiefen können.

3. Tag, Ausflug Thüringer Wald - Eisenach: Nach dem Frühstück durchqueren Sie den herrlichen Thüringer Wald und erreichen Eisenach. Facettenreich und unterhaltsam präsentiert sich die Stadt, die voller schöner Ecken, grosser Geschichte und dem Erbe bewegter Jahrhunderte steckt. Während des geführten Rundgangs durch die reizvolle Altstadt lernen Sie die wichtigsten historischen Gebäude kennen. Ihnen bleibt genügend Zeit, um in einem der zahlreichen Cafés oder Restaurants die herrliche Atmosphäre zu geniessen. Im Anschluss erkunden Sie die Wartburg. Das fast eintausend Jahre alte Burggelände gehört zum UNESCO-Welterbe. Hier manifestiert sich Geschichte wie an keinem anderen Ort in Deutschland. Besonders bekannt wurde sie durch den Aufenthalt von Martin Luther, der hier das Neue Testament der Bibel aus dem griechischen Urtext übersetzte.

4. Tag, Suhl - Rückkehr: Heimreise in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Karte

Reisedaten

105.07.2021 - 08.07.2021 - Route B
203.08.2021 - 06.08.2021 - Route A

LEISTUNGEN

  • Reise in luxuriösem 5-Sterne-Car
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 3 Abendessen
  • Stadtrundfahrt/-gang in Eisenach
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
Preis pro Person
Doppelzimmer CHF595.-
Einzelzimmer CHF670.-
Option
Doppelsitz zur
Alleinbenützung
CHF80.-

Einsteigeorte Route B

Kallnach6:30 Uhr
Bern7:15 Uhr
Olten8:15 Uhr
Basel8:15 Uhr
Zürich9:15 Uhr

Einsteigeorte Route A

Kallnach6:00 Uhr
Biel6:30 Uhr
Bern7:15 Uhr
Olten8:15 Uhr
Basel8:15 Uhr
Zürich9:15 Uhr

HOTEL

City Hotel, Suhl (off. Kat. ****) Sehr gutes Hotel mit Restaurant und Bar. Gegen Aufpreis ist der Besuch des mit einem Glastunnel verbundenden Ottilienbades möglich. Es stehen diverse Wellness-, Fitness- und Saunaanlagen zur Verfügung.

Lage: inmitten der Altstadt. Zimmer: alle mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Telefon und TV.