Carcassonne - Camargue - Canal du Midi

04.05. - 08.05.2020 (5 Tage)

Diese Region von Südfrankreich bietet für jeden Geschmack etwas: Cap d'Agde, der renommierte Badeort, dient Ihnen als Ausgangspunkt für verschiedene Ausflüge. Die imposant befestigte Stadt Carcassonne, in der Sie sich ins Mittelalter zurückversetzt fühlen, die faszinierende Fauna und Flora des Schutzgebietes der Camargue oder die liebliche Landschaft beim Canal du Midi, die Sie während einer gemütlichen Schifffahrt geniessen.

LEISTUNGEN

  • Reise in luxuriösem 5-Sterne-Car
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 4 Abendessen
  • Schifffahrt auf dem Canal du Midi
  • Weindegustation
  • Stadtrundgang in Carcassonne
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
ab CHF 845.00
p. P. im Doppelzimmer

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Cap d’Agde: Fahrt vom Einsteigeort via Lyon, Orange und Montpellier nach Cap d’Agde.

2. Tag, Ausflug Carcassonne: Wer Märchenburgen liebt, wird sich kaum sattsehen können. Carcassonne ist eine befestigte Altstadt, wie es sie in Europa in ihrer Grösse und ihrem Erhaltungszustand nur einmal gibt. Mit ihrem doppelten Mauerring und den mehr als 50 Türmen diente Carcassonne in jüngerer Zeit unter anderem als Vorlage für Disney-Filme und für den Robin-Hood-Film. Auf einem geführten Stadtrundgang lernen Sie diese auf einem Hügel gelegene, mittelalterliche Stadt kennen.

3. Tag, Ausflug Camargue: Über Aigues-Mortes gelangen Sie nach Les Saintes-Maries-de-la-Mer, der «heimlichen» Hauptstadt der Camargue. Dieser ist vor allem durch die alljährliche Marienwallfahrt von Romas aus ganz Europa bekannt. Weiterfahrt durch das endlos scheinende Naturschutzgebiet der Camargue. Eine seltene und traumhafte Landschaft aus Meer, Sand, Sümpfen und Blütenfeldern. Mit etwas Glück treffen Sie auf die typischen, weissen, wildlebenden Pferde und die rosaroten Flamingos.

4. Tag, Ausflug Canal du Midi: Der Canal du Midi verbindet zusammen mit dem Canal latéral à la Garonne das Mittelmeer mit dem Atlantik. Erfreuen Sie sich während einer Schifffahrt von Béziers nach Colombiers an den mit Bäumen gesäumten Ufern und der gemütlichen Atmosphäre. Beim Passieren der Schleusentreppe von Fonserannes erleben Sie eine technische Meisterleistung und können das emsige Treiben beobachten. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Car weiter durch die riesigen Weingebiete des Languedoc. Selbstverständlich wird der Ausflug mit einer Degustation dieser sonnenverwöhnten Tropfen abgerundet.

5. Tag, Cap d’Agde - Rückkehr: Heimreise via Valence - Grenoble in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Karte

Reisedatum

104.05.2020 - 08.05.2020
Preis pro Person
DoppelzimmerCHF845.-
EinzelzimmerCHF915.-
Annullationskosten-/
SOS-Versicherung
CHF26.-
Option
Doppelsitz zur
Alleinbenützung
CHF100.-

Einsteigeorte 04.05.2020

Zürich6:30 Uhr
Basel6:45 Uhr
Kallnach7:15 Uhr
Olten7:30 Uhr
Biel7:45 Uhr
Bern8:30 Uhr

HOTEL

Hotel Capaô, Cap d’Agde

(off. Kat. ***)

Gutes Hotel mit Restaurants, Bar und Aufenthalts-/TV-Raum.

Lage: ca. 50 m vom Strand und 1,5 km vom Ortszentrum entfernt.

Zimmer: alle mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV und Minibar.