Tirol - kurze Reise, grosses Vergnügen!

10.05. - 11.05.2020 (2 Tage)

Sie möchten das Erlebnis «Marti Flyerreise» einmal testen, ohne gleich eine ganze Woche unterwegs zu sein? Oder haben Sie Lust auf eine kurze Flyer-Auszeit vom Alltag? Vielleicht freuen Sie sich auch nur mal wieder im Tirol zu sein. Ganz egal mit welcher Motivation Sie diese Reise machen, Sie sind uns herzlich willkommen!

LEISTUNGEN

  • Reise in komfortablem Car
  • 1 Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 1 Abendessen mit Wahlmenü und Salatbüffet
  • 1 Mittagessen als Brettljause inkl. einem Getränk nach Wahl
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • FLYER-Miete 1. - 2. Tag
  • FLYER-Reiseleitung 1. - 2. Tag
ab CHF 390.00
p. P im Doppelzimmer

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Ried im Oberinntal - Imst: Fahrt vom Einsteigeort durch den Arlberg- Strassentunnel nach Tirol. In Ried im Oberinntal laden wir die Flyer für Sie aus. Sie erhalten eine ausführliche Einweisung in den Marti-Flyer durch unseren Reiseleiter und machen eine erste Probefahrt, bis alles gut für Sie eingestellt ist. Danach starten Sie und folgen dem Inn flussabwärts. Meist nutzen Sie den Radweg der Via Claudia Augusta, die den Spuren dieser alten Handelsstrasse aus der Römerzeit folgt. In Landeck machen Sie Halt für eine Kaffeepause. Nun weitet sich das Inntal und die Route führt gen Osten. Schon von weitem sehen Sie den höchsten Kirchturm Tirols in Imst und damit das Ziel der heutigen Etappe. Denn Sie wohnen gleich nebenan im Hotel Hirschen. Halbpension mit Menüwahl. (Tagesroute ca. 41 km; Topographie: überwiegend flach)

2. Tag, Mieminger Plateau - Stams - Rückkehr: Um die Akkus hat sich ihr Reiseleiter am Vorabend gekümmert. So starten Sie heute mit vollem Tank direkt ab dem Hotel. Durch grüne Wiesen führt die Route im sanft ansteigenden Gurgltal bis Nassereith. Darauf folgt ein kräftiger Anstieg hoch auf das zwischen 850 m und 1000 m hoch gelegene Mieminger Plateau. Endlich mal Gelegenheit, die höchste Unterstützungsstufe des Flyers zu nutzen. Und sich auf die Abfahrt über Obsteig und Mötz zu freuen. Am Zisterzienserkloster von Stams endet die heutige Etappe. Ihr Flyer wird im Hänger verladen und es geht zurück zum Hotel Hirschen in Imst. Bei einer typischen Mittagsjause lassen Sie Ihren Aufenthalt in Tirol ausklingen. Nachmittags Rückfahrt in die Schweiz und Rückkehr zu den Einsteigeorten. (Tagesroute ca. 35 km; Topographie: überwiegend flach, jedoch ein kräftiger Anstieg)

Lust auf mehr Flyer-Kurzreisen?
Schauen Sie gleich auf der Folgeseite 191 unser Gesamtprogramm an. Weitere Kurzreisen ins Elsass, nach Vorarlberg, zur Kirschbaumblüte in Südbaden und ins Burgund stehen zur Auswahl.

Reisedatum

110.05.2020 - 11.05.2020
Preis pro Person
DoppelzimmerCHF390.-
EinzelzimmerCHF420.-
Annullationskosten-
Versicherung
CHF16.-

HOTEL

Hotel Hirschen, Imst

(off. Kat. ***)

Sehr gutes Privathotel mit Restaurant, Biergarten und großzügigem Wellnessbereich mit Sauna und Hallenbad.

Lage: zentrale Lage in Imst.

Zimmer: alle mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Telefon und TV.