Oberbayern - Seen und Berge

unter weiss-blauem Himmel

13.07. - 18.07.2020 (6 Tage)

Seit 2013 ist die FLYER-Reise nach Oberbayern erfolgreich im Marti Angebot. Nun jedoch erleben Sie das bayerische Voralpenland mit neuem Programm, neuem Hotel und noch attraktiveren Tagesetappen. Freuen Sie sich auf das Murnauer Moos, den Staffelsee, den Ammersee und den Starnberger See mit ihrem Hinterland sowie eine atemberaubende Bergpassage vom Tegernsee zum Schliersee. Neu ist auch, dass Sie an allen Tagen mit dem FLYER unterwegs sind und Sie somit 6 Tage FLYER-Spass haben.

LEISTUNGEN

  • Reise in komfortablem Car
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 5 Abendessen im Hotel
  • Passagegebühr Mautstrasse nach Valepp
  • Eintritt ins Markus Wasmeier Freilichtmuseum
  • Weisswurst-Brotzeit mit Bier und Breze
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • FLYER-Miete 1. - 6. Tag
  • FLYER-Reiseleitung 1. - 6. Tag
ab CHF 1'560.00
p. P. im Doppelzimmer

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Eibenwald - Weilheim: Fahrt vom Einsteigeort via Lindau und Landsberg nach Rott. Hier starten Sie zur ersten FLYER-Etappe, die über Wessobrunn in den Paterzeller Eibenwald führt. Dieser Wald wurde bereits 1939 unter Naturschutz gestellt und zählt somit zu den ältesten Naturschutzgebieten Deutschlands. Mit über 2000 älteren Eiben ist er einzigartig unter Deutschlands Wäldern. Von dort geht es vorbei an Hochmooren nach Weilheim zum Hotel. (Tagesroute: ca. 22 km; Topographie: hügelig, teilweise Naturwege)

2. Tag, Ausflug 3-Seen-Runde: Nach dem leckeren Frühstück geht es direkt am Hotel los zu einer entdeckungsreichen Rundtour. Zunächst ein paar Kilometer der Ammer entlang und schon sehen Sie die mächtigen Parabolantennen der Erdfunkstelle Raisting. Mitten durch führt der Radweg, der Sie bald darauf an den Ammersee bei Diessen bringt. Sie folgen dem Westufer via Riederau und Schondorf bis an die Nordspitze zur Mittagspause in Stegen. Danach geht es weiter über Inning an den Wörthsee und über Hechendorf an den Pilsensee. Den höchstengelegenen Punkt des Tages markiert das Kloster Andechs mit seinem legendären Biergarten, dem Sie einen Besuch abstatten. Durch Wald und Flur und nochmals der Ammer entlang geht es zurück zum Hotel nach Weilheim (Tagesroute: ca. 72 km; Topographie: überwiegend flach mit einem Anstieg, teilweise Naturwege)

3. Tag, Ausflug Starnberger See: Sie starten ab dem Hotel in Weilheim. Ihre Route führt durch malerisches Voralpenhügelland am Nussberger Weiher vorbei an den Starnberger See. Ab Seeseiten folgen Sie dem Westufer über Bernried und durch schöne Parkanlagen nach Tutzing. Im Wohnort von Peter Maffay bietet sich die Mittagspause an. Über Feldafing und vorbei am Sissi-Schloss von Possenhofen, dem Geburtsort der späteren Kaiserin, erreichen Sie Starnberg, die Hauptstadt am See. Nun verlassen Sie das Seeufer und flyern durch das Hügelland zwischen Starnberger- und Ammersee bis zu einer Kaffeepause im Hofgut Kerschlach. In Pähl, Heimatdorf des Fußballers Thomas Müller, endet die heutige Etappe. Rückfahrt nach Weilheim mit dem Car. (Tagesroute: ca. 63 km; Topographie: hügelig, teilweise Naturwege)

4. Tag, Ausflug Tegernsee - Spitzingsee - Schliersee: Die Bergwertung dieser Reise! Ihre Route führt von Gmund am Tegernsee zunächst dem Westufer des Tegernsee entlang nach Bad Wiessee und weiter über Rottach-Egern und Unterwallberg nach Enterrottach. Ab dort geht es auf der Mautstrasse vorbei am kleinen Suttensee über den 1031m hohen Wechselpass nach Valepp. Noch höher sind wir dann am Spitzingsee auf 1.135 m Höhe, einer der grössten Bergseen Bayerns. Von dort geht es in rasanter Talfahrt an den Schliersee zum Markus Wasmeier Freilichtmuseum. Über das verkehrsarme Westufer erreichen wir zum Abschluss den Ort Schliersee. Rückfahrt mit dem Car. (Tagesroute: ca. 46 km; Topographie: bergig, teilweise Naturwege)

5. Tag, Ausflug Oberammergau - Murnau: Die fünfte FLYER-Etappe startet am Kloster Ettal im Ammergebirge. Zunächst erreichen Sie Oberammergau, die Stadt der berühmten Passionsspiele, die im 10 Jahres Rhythmus auch 2020 aufgeführt werden. Erleben Sie das besondere Flair dieses Dorfes mit den zahlreichen Holzschnitzern. Weiter führt die Route über Unterammergau und Bad Kohlgrub zunächst an den Rand des Murnauer Moos. Dort kehren Sie im beliebten Café Habersetzer ein. Es gibt nicht nur Kuchen, sondern auch Brotzeiten und kleine herzhafte Gerichte. Gut gestärkt flyern Sie auf einem sehr gepflegten Naturweg durch das Murnauer Moos nach Murnau, eine typisch oberbayerische Kleinstadt. Nun folgt der Staffelsee. Für Ihren Reiseleiter der schönste bayerische See überhaupt! In Uffing lockt ein schöner Biergarten direkt am See ebenso wie ein Bad im warmen See. Vorbei an bayerischen Kängurus führt die Route zurück bis zum Hotel in Weilheim. (Tagesroute: ca. 64 km; Topographie: hügelig, teilweise längere Naturwege)

6. Tag, Weilheim - Hohenpeissenberg - Rückkehr: Am letzten Tag starten Sie zum Abschluss ein letztes Mal direkt vom Hotel mit dem FLYER. Zunächst durch flache Wiesenlandschaft im weitläufigen Ammertal, steigt die FLYER-Route ab Peissenberg mächtig an und führt zur Zielankunft auf den knapp 1.000 m hohen Gipfel des Hohenpreissenberg, der im Volksmund auch Bayrischer Rigi genannt wird. Hier verladen Sie die FLYER und kehren zu einem abschließenden Weisswurst-Essen mit Breze und Bier im Terrassen-Café mit gigantischem Ausblick ein. Anschliessend Heimreise mit dem Car via Lindau in die Schweiz zu den Einsteigeorten. (Tagesroute: ca. 18 km; Topographie: flach und ein langer Anstieg)

Karte

Reisedatum

113.07.2020 - 18.07.2020

LEISTUNGEN

  • Reise in komfortablem Car
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 5 Abendessen im Hotel
  • Passagegebühr Mautstrasse nach Valepp
  • Eintritt ins Markus Wasmeier Freilichtmuseum
  • Weisswurst-Brotzeit mit Bier und Breze
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • FLYER-Miete 1. - 6. Tag
  • FLYER-Reiseleitung 1. - 6. Tag
Preis pro Person
Doppelzimmer CHF1560.-
Einzelzimmer CHF1690.-
Annullationskosten-/
SOS-Versicherung
CHF26.-

Einsteigeorte

Kallnach5:00 Uhr
Biel5:30 Uhr
Bern6:15 Uhr
Olten7:15 Uhr
Basel7:15 Uhr
Zürich8:15 Uhr
St. Gallen9:45 Uhr

HOTEL

Hotel Pöltner Hof

Weilheim in Oberbayern (off. Kat. ****)

Neu erbautes Hotel mit modernster und denkmalgeschützter Architektur. Restaurant, Biergarten, Bar.

Lage: mitten im Zentrum von Weilheim.

Zimmer: alle mit Bad oder Dusche, WC, Klimaanlage, WLAN, Telefon und TV.