Reise merken

Glanzlichter Istriens

Nächster Termin: 17.09. - 21.09.2017 (5 Tage)

Auf dieser Reise erleben Sie unter anderem das mondäne Seebad Portoroz, das den alten Glanz der K+K Monarchie auferstehen lässt. In Lipica sehen Sie die Wiege der weltbekannten Lipizzaner Pferde. Mit Porec erwartet Sie eine der bekanntesten Badeorte an der Küste Istriens. Die schönsten Strände der Region wollen hier ebenso erkundet werden, wie beeindruckende Kulturdenkmäler. Und nicht zuletzt werden Sie begeistert sein von Triest. Hier vermischen sich südländisches Flair mit der Architektur und Kultur, die einen mehr an Städte wie Wien, Prag oder Budapest denken lassen.

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Portoroz: Fahrt vom Einsteigeort an Mailand, Venedig und Triest vorbei nach Portoroz.

2. Tag, Ausflug Izola - Piran: Das lebhafte touristische Städtchen Izola lädt Sie zu einer Entdeckungstour ein. Die spezifische Architektur im Altstadtkern zeugt von der abwechslungsreichen Geschichte der Stadt. Nach einer kurzen Bootsfahrt erreichen Sie Piran, den Schatz, der nur darauf wartet, entdeckt zu werden. Das Städtchen besticht mit seiner einzigartigen Atmosphäre, seiner Stille und seinem seit Jahrhunderten unveränderten Charme. Anschliessend steht ein Abstecher in die heimliche Trüffelhauptstadt Istriens auf dem Programm. Sie geniessen in Livade, umgeben von herrlicher Natur und beeindruckenden Wein- und Olivengärten, eine Trüffelverkostung im Restaurant Zigante.

3. Tag, Ausflug Triest - Lipica: Dieser Tag steht ganz im Zeichen von Triest, das einst zum grössten Handelszentrum der Adria gehörte. Die Stadt entwickelte sich zu einem internationalen Schmelztiegel, in dem Menschen aus unzähligen Ländern mit verschiedenen Religionen friedlich miteinander lebten und so der Stadt zu einem enormen kulturellen Aufschwung verhalfen. Bei einem geführten Stadtrundgang lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Anschliessend steht Ihnen für eigene Erkundungen Zeit zur Verfügung. Am Nachmittag rundet die Besichtigung der Gestüte in Lipica, wo die weltbekannten Lipizzaner gezüchtet werden, sowie ein Besuch der Spanischen Reitschule den Tag ab.

4. Tag, Ausflug Porec: Zunächst geht die Fahrt zum Limski-Fjord, eine wunderschöne Bucht, die fast 12 km ins Landesinnere reicht. Weiterfahrt nach Porec, einer der bedeutendsten Städte an der Westküste Istriens. Das Zentrum liegt auf einer kleinen Halbinsel. Hier finden Sie nicht nur die schönsten Strände der Region, auch wichtige und beeindruckende Kulturdenkmäler wollen erkundet werden.

5. Tag, Portoroz - Rückkehr: Heimreise in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Karte
5 Tage ab
CHF 745.00
Doppelzimmer

Reisedatum - 5 Tage

1.17. - 21. September

Preis pro Person - 5 Tage

Doppelzimmer CHF 745.-

Doppelzimmer /
Meersicht
CHF 765.-

Einzelzimmer CHF 835.-

Einzelzimmer /
Meersicht
CHF 855.-

Annullationskosten-/SOS-Versicherung CHF 26.-

Option

Doppelsitz zur Alleinbenützung CHF 100.-

Leistungen

  • Reise in luxuriösem 5-Sterne-Car
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 4 Abendessen
  • Schifffahrt
  • Trüffeldegustation
  • Stadtrundfahrt/-gang in Triest
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm

Einsteigeorte

Kallnach* 06.00

Biel 06.30

Basel 06.45

Bern 07.15

Zürich* 07.45

Olten 08.15

Luzern 09.00

HOTEL

Hotel Histrion, Portoroz

(off. Kat. ****) Sehr gutes Hotel mit Restaurant, Bar, Café, Hallenbad und Sauna.

Lage: direkt am Meer, unweit von der Geschäftsstrasse entfernt. Zimmer: alle mit Bad oder Dusche, WC, Telefon, TV und Minibar.