Herbstzauber im Piemont

12.10. - 15.10.2020 (4 Tage)

Piemont - eine Reise ins Feinschmeckerparadies! Hier ist alles noch ein bisschen echter und unverfälschter als andernorts in Italien. Atemberaubende Aussichten, romantische Kirchen und Burgen, schöne mittelalterliche Dörfer, weisser Trüffel, eine ausgezeichnete Küche und fabelhafte Weine - die sanfte Hügellandschaft lässt sich mit allen Sinnen geniessen.

LEISTUNGEN

  • Reise in luxuriösem 5-Sterne-Car
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 2 Abendessen
  • 1 typisches piemontesisches Abendessen
  • Weindegustation
  • Stadtrundfahrt/-gang in Turin und Asti
  • Besichtigungen gemäss Programm
ab CHF 790.00
p. P. im Doppelzimmer

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Turin - Alba: Fahrt vom Einsteigeort durch das Aostatal nach Turin. Während einer Führung wird Ihnen die Hauptstadt des Piemonts nähergebracht. Die weitläufigen Arkadengänge und schönen Jugendstilcafés laden zum Verweilen ein. Turin hat sich in den vergangenen Jahren enorm herausgeputzt und präsentiert sich in barocker Schönheit. Weiterfahrt nach Alba, die Stadt der weissen Trüffel.

2. Tag, Ausflug Barolo - La Morra: Das Monferato ist das Herz des Piemonts, das sich durch eine ausgedehnte Hügellandschaft mit mittelalterlichen Burgen und Barockkirchen auszeichnet. Umgeben sind diese von unzähligen Haselnusssträuchern und Weinstöcken. Die Reise führt Sie entlang der Weinstrassen, durch bekannte Dörfer des Barologebietes, vorbei an Monforte weiter nach Barolo. Erkunden Sie das Mekka der Weinliebhaber bei einem Aufenthalt. In La Morra haben Sie einen herrlichen Ausblick über die Langhe. Am Nachmittag bleibt Zeit, um Alba zu erkunden. Das kreisförmig angelegte Städtchen besitzt eine gut erhaltene, antike Altstadt und zahlreiche charakteristische Türme aus dem Mittelalter. Zu den Höhepunkten des Piemonts zählt ganz bestimmt die Küche. Am Abend geniessen Sie in einem lokalen Restaurant ein Menü nach echter piemontesischer Art.

3. Tag, Ausflug Asti: Auf einem geführten Stadtrundgang lernen Sie Asti, die Heimatstadt des gleichnamigen Spumante, kennen. In der Altstadt dieses typisch piemontesischen Städtchens wechseln sich Türme mit strengen Barockfassaden ab. Bevor Sie am Nachmittag zu einer herrlichen Panoramafahrt vorbei an Costigliole d'Asti, Castagnole und Nèive starten, degustieren Sie bei einem Winzer die bekannten Monferrato Weine.

4. Tag, Alba - Rückkehr: Durch die grosse, fruchtbare Tiefebene Oberitaliens fahren Sie zurück in die Schweiz und via Lugano zu den Einsteigeorten.

Karte

Reisedatum

112.10.2020 - 15.10.2020

LEISTUNGEN

  • Reise in luxuriösem 5-Sterne-Car
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 2 Abendessen
  • 1 typisches piemontesisches Abendessen
  • Weindegustation
  • Stadtrundfahrt/-gang in Turin und Asti
  • Besichtigungen gemäss Programm
Preis pro Person
Doppelzimmer CHF790.-
Einzelzimmer CHF890.-
Doppelzimmer zur
Alleinbenützung
CHF945.-
Annullationskosten-/
SOS-Versicherung
CHF26.-
Option
Doppelsitz zur
Alleinbenützung
CHF80.-

Einsteigeorte

Zürich6:30 Uhr
Basel6:45 Uhr
Kallnach7:15 Uhr
Olten7:30 Uhr
Biel7:45 Uhr
Bern8:30 Uhr

HOTEL

Hotel I Castelli, Alba (off. Kat. ****) Sehr gutes Hotel mit Restaurant, Bar und Panoramaterrasse. Lage: ca. 5 Gehminuten von der Altstadt entfernt. Zimmer: alle mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV und Minibar.