In den Ländern der Mitternachtssonne

05.07. - 17.07.2020 (13 Tage)

Bei dieser Flugreise warten unzählige Höhepunkte auf Sie. Bequem per Flugzeug landen Sie in Stockholm, das Sie bereits mit den ersten Sehenswürdigkeiten begrüsst. Ausserdem warten die Lofoten mit ihren beeindruckenden Felswänden auf Sie und natürlich nicht zu vergessen, das Nordkap. Für viele sicher einer der Höhepunkte. Neben den faszinierenden Naturlandschaften die Ihnen nicht nur in Finnisch Lappland den Atem rauben werden, warten auch so klingende Namen wie Trondheim, Lillehammer und Oslo darauf, von Ihnen erkundet zu werden.

LEISTUNGEN

  • Flug Zürich - Stockholm und Oslo - Zürich mit SAS
  • Reise in komfortablem Car
  • 12 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 12 Abendessen
  • Fährüberfahrt Stockholm - Helsinki in Kabinen mit Dusche, WC
  • Nordkap-Diplom
  • Stadtrundfahrt/-gang in Stockholm, Helsinki und Oslo
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Marti-Reiseleitung
ab CHF 3'950.00
p. P. im Doppelzimmer / Doppelkabine innen

Reiseverlauf

1. Tag, Stockholm: Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich oder Fahrt im komfortablen Marti-Car vom Einsteigeort zum Flughafen (gegen Zuschlag). Sie fliegen in Begleitung Ihres Marti-Reiseleiters nach Stockholm. Transfer zum Hotel.

2. Tag, Stockholm - an Bord: Während einer geführten Rundfahrt lernen Sie die Hauptstadt Schwedens kennen, welche auf 14 Inseln erbaut ist. Hier treffen Sie auf historische Bauten aus dem Mittelalter ebenso wie auf moderne Architektur. Sie sehen die hübsche Altstadt Gamla Stan, das Stadshuset und die Riddarholm-Kirche. Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie zur Überfahrt nach Finnland einschiffen.

3. Tag, Helsinki - Imatra: Nach der Ankunft unternehmen Sie eine geführte Stadtrundfahrt durch Helsinki. Anschliessend geht die Reise weiter via Lappenranta nach Imatra mit Finnlands grösstem Wasserkraftwerk.

4. Tag, Savonlinna - Oulu: Via Savonlinna - Kuopio fahren Sie durch eine Landschaft mit Wäldern und glasklaren Seen bis nach Oulu am Bottnischen Meerbusen.

5. Tag, Oulu - Rovaniemi - Saariselkä: Auf einer kurzen Rundfahrt lernen Sie die modern gebaute Stadt Oulu kennen. Weiterfahrt dem Bottnischen Meerbusen entlang nach Rovaniemi, der Stadt am Polarkreis. Hier treffen sich samische Traditionen und urbanes Leben. Gegen Abend erreichen Sie Saariselkä.

6. Tag, Honningsvag - Nordkap: Durch herrliche Landschaften des finnischen und norwegischen Lapplands gelangen Sie nach Honningsvag. Nach dem Nachtessen besuchen Sie das berühmte Nordkap, den nördlichst befahrbaren Punkt Europas. Unter der Mitternachtssonne erhalten Sie das «Nordkap-Diplom».

7. Tag, Alta: Fahrt nach Alta am gleichnamigen Fjord. Hier kann es überraschend warm werden, und die Gegend um den Fjord zeigt einen auffallend reichen Pflanzenwuchs. Sie besuchen das archäologische Freilichtmuseum, in dem Sie jungsteinzeitliche und bronzezeitliche Felsritzungen bewundern können.

8. Tag, Tromsö: Der Tag ist ganz den Fjorden gewidmet. Während einer eindrucksvollen Fahrt geniessen Sie diese typische Landschaft. In Tromsö erreichen Sie einen wichtigen Fischereihafen. Hier gehören Natur und Kultur zusammen wie Wind und Meer. Sehenswert ist unter anderem die Eismeerkathedrale mit einem 140 m² grossen Glasmosaik.

9. Tag, Vesteralen - Lofoten: Sie passieren die Tjeldsundbrücke und gelangen via Sortland auf die Vesteralen. Lassen Sie sich von der landschaftlichen Vielfalt dieser Inselgruppe begeistern: von weissen Sandstränden und idyllischen Feld- und Wiesenlandschaften bis hin zu schroffen, steil über dem Meer aufsteigenden Berggipfeln. Die dramatischen Fjorde in dieser urigen Wildnis werden auch Sie in ihren Bann ziehen. Via Stokmarkes und Melbu geht es weiter auf die Lofoten.

10. Tag, Lofoten - Fauske: Die Lofoten gehören landschaftlich zu den schönsten Regionen Skandinaviens. Ein Schwarm von Holen und Schären umgibt die Hauptinseln. Überall öffnen sich Buchten und Fjorde mit bis zu 1'000 m ansteigenden Felswänden. Fährüberfahrt von Moskenes nach Bodö und Weiterfahrt nach Fauske.

11. Tag, Steinkjer: Durch das Dunderlandstal gelangen Sie nach Mo I Rana. An Mosjöen vorbei erreichen Sie Steinkjer.

12. Tag, Trondheim - Lillehammer: Sie folgen dem Trondheimfjord. Die günstigen Temperaturverhältnisse lassen den Fjord immer eisfrei bleiben und ermöglichen so eine reiche Vegetation. Der Dom von Trondheim gehört zu den grossartigsten Kirchen Skandinaviens. Weiterfahrt bis Lillehammer, wo 1994 die Olympischen Winterspiele stattfanden.

13. Tag, Oslo - Schweiz: Auf einer geführten Stadtrundfahrt lernen Sie die Hauptstadt Norwegens kennen. Einmalig ist ihre Lage inmitten von Parkanlagen, bewaldeten Hügeln und villenbesetzten Ufern. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen, von wo aus Sie den Rückflug in die Schweiz antreten. Ab Zürich individuelle Heimreise oder Fahrt im Marti-Car zurück zu den Einsteigeorten.

Karte

Reisedatum

105.07.2020 - 17.07.2020
Preis pro Person
Doppelzimmer /
Doppelkabine innen
CHF3'950.-
Doppelzimmer /
Doppelkabine aussen
CHF3'980.-
Einzelzimmer /
Einzelkabine innen
CHF4'710.-
Einzelzimmer /
Einzelkabine aussen
CHF4'795.-
Annullationskosten-/
SOS-Versicherung
CHF26.-
Option
Cartransfer ab den untenstehenden Einsteigeorten zum Flughafen Zürich und wieder zurück:
Preis pro Person
CHF80.-

Einsteigeorte 05.07.2020

Kallnach5:30 Uhr
Biel6:00 Uhr
Bern6:45 Uhr
Olten7:45 Uhr

HOTELS

Gute Hotels

in Honningsvag, Fauske

Sehr gute Hotels

in Stockholm, Imatra, Oulu, Saariselkä, Alta, Tromsö, Lofoten, Steinkjer, Lillehammer