Krimi-Kreuzfahrt auf der Donau

14.03. - 18.03.2020 (5 Tage)

Werden Sie zum Hobby-Kriminalisten! Schauspieler inszenieren während dieser Flusskreuzfahrt einen Mord und Sie lösen gemeinsam mit Ihren Mitreisenden diesen Kriminalfall. Was genau passiert, kann niemand vorhersehen. An verschiedenen Kriminalisten-Trainings, Schulungen und Lesungen lernen Sie Wichtiges, das Ihnen beim Lösen Ihres Falles behilflich sein wird. Neben diesem Rahmenprogramm entdecken Sie zwei schöne und geschichtsträchtige Städte Österreichs - Wien und Linz. Denn das Hauptmotiv Ihrer Reise bleibt immer noch ein einmaliger Urlaub, bei dem Genuss und Erlebnis vereint werden.

LEISTUNGEN

  • Transfer Schweiz - Engelhartszell - Schweiz
  • 5-tägige Flusskreuzfahrt
  • VollpensionPlus (Buffet) inkl. Getränken während der Flussfahrt *
  • Hafentaxen
  • Teilnahme an allen Bordveranstaltungen
  • Marti-Begleitung

* A-ROSA Premium alles inklusive

beinhaltet alle Getränke, d. h. Tee, Kaffee und Kaffeespezialitäten, Softdrinks, Biere sowie einen Sekt und eine Auswahl an offenen Weinen, Cocktails und Longdrinks. Gilt ganztags, auch ausserhalb der Essenszeiten. Ausgenommen sind Flaschenweine und aufpreispflichtige Spezialitäten sowie Champagner. Zudem erhalten Sie Ermässigung auf Anwendungen im SPA-ROSA und kostenfreies WLAN.

ab CHF 750.00
p. P. in 2-Bett-Aussenkabine vorne Deck 1

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Engelhartszell: Transfer ab Ihrem Einsteigeort nach Engelhartszell in der Nähe von Passau. Einschiffung und Bezug Ihrer gebuchten Kabine auf der A-ROSA BELLA. Um 17.00 Uhr werden die Anker gelichtet und Ihr Hotel schwimmt auf dem längsten Fluss Mitteleuropas in östlicher Richtung. Geniessen Sie am Abend die vorzügliche Küche an Bord.

2. Tag, Wien: Frühmorgens passieren Sie den Strudengau und erreichen bald die Wachau, den Donauabschnitt zwischen Melk und Krems, der zum UNESCO-Naturerbe gehört. An Bord beginnt das Spektakel Kriminalfall und Sie werden von Anfang an miteinbezogen. Mittendrin statt nur dabei sein ist die Devise! Sie haben natürlich auch die Möglichkeit sich zurückzuziehen und die vorbeiziehende Landschaft zu geniessen: An sonnigen Hängen dieser überaus malerischen Gegend reihen sich Weinreben aneinander, während sich im Tal Tabak- und Maisfelder und weite Obstplantagen ausbreiten. Schmucke Dörfer beleben die Ufer des Flusses, Burgruinen krönen die Felsen, und Kirchtürme mit Zwiebelkuppeln geben der Landschaft ihre charakteristische Note. Um die Mittagszeit erreichen Sie Wien. Sie haben die Möglichkeit einen individuellen Rundgang durch das geschichtsträchtige Zentrum zu unternehmen oder Sie geniessen die Annehmlichkeiten an Bord. Die A-ROSA BELLA bleibt über Nacht in Wien. Wie wäre es mit einem abendlichen Besuch im Prater und einer Fahrt auf dem weltberühmten Wiener Riesenrad?

3. Tag, Wien: Gibt es schon Neuigkeiten zum Kriminalfall? Vielleicht ist Ihnen etwas Verdächtiges während des Frühstücks aufgefallen. Am Besten teilen Sie Ihre Erkenntnisse bei einem morgendlichen Kaffee mit Ihrem Ermittler-Team. Wer aber die österreichische Hauptstadt weiter entdecken möchte, hat heute noch den ganzen Tag Zeit. Wien bietet fast unerschöpfliche Möglichkeiten an Sehenswürdigkeiten. Um 18.30 Uhr werden die Taue wieder locker gemacht und Ihr schwimmendes Hotel geleitet Sie durch die Nacht Richtung Linz.

4. Tag, Linz: Der Morgen steht einerseits ganz im Zeichen der Hobby-Kriminalisten. Andererseits haben Sie die Möglichkeit die Annehmlichkeiten an Bord zu geniessen, etwa mit einem Sauna-Besuch oder Ihrem eigenen Krimi-Roman auf dem Sonnendeck. Nach dem Mittagessen legt die A-ROSA BELLA in Linz an. Die Landeshauptstadt Oberösterreichs ist nicht nur die Heimat der Linzertorte, sondern hat eine unglaubliche Vielfalt an kulturellen Schätzen und schmucken Spezialitätenläden zu bieten. Besuchen Sie die grösste Kirche Österreichs, den Mariendom mit seinen wunderschönen Glasfenstern, bummeln Sie durch die schönen Gassen der Altstadt oder spazieren Sie über den belebten barocken Hauptplatz mit seinen bunten Häusern. Während des Abendessens auf dem Schiff können Sie das schön beleuchtete Linz ein letztes Mal bestaunen, bevor es um 23.00 Uhr auf die letzte Schiffsetappe geht. Und haben Sie den Kriminalfall gelöst? Die Geschichte steuert wortwörtlich auf ihren Höhepunkt zu, seien Sie gespannt!

5. Tag, Engelhartszell - Rückkehr: Frühmorgens erreichen Sie den Zielort in der Nähe von Passau, wo es nach dem Frühstück Abschied zu nehmen gilt von Ihrem schwimmenden Hotel. Heimreise in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Bei allen erwähnten Zeiten dieses Programms handelt es sich um Richtzeiten, die sich leicht ändern können.

Ausflüge

Die Landausflüge auf dieser Flusskreuzfahrt werden von der Reederei A-ROSA angeboten und mit lokalen Bussen durchgeführt. Diese Ausflüge können Sie an Bord reservieren. Sie erhalten am ersten Abend Informationen zum Angebot der Landausflüge.

Karte

Reisedatum

114.03.2020 - 18.03.2020
Preis pro Person (Frühbucher)
Deck 1
2-Bett-Aussenkabine A mit Zusatzbett, 15,5 m2 (Preis bei 3 Personen)CHF710.-
2-Bett-Aussenkabine S, vorne, 14,5 m2CHF750.-
2-Bett-Aussenkabine A,
15,5 m2
CHF850.-
zur AlleinbenützungCHF910.-
Deck 2
2-Bett-Aussenkabine
mit franz. Balkon,
16 m2
CHF990.-
zur AlleinbenützungCHF1'050.-
Deck 3
2-Bett-Aussenkabine
mit franz. Balkon,
16,5 m2
CHF910.-
zur AlleinbenützungCHF970.-
Annullationskosten-/
SOS-Versicherung
CHF26.-
Zuschlag Reservationen ab dem 10.01.20
in DoppelkabineCHF60.-
in EinzelkabineCHF70.-

Einsteigeorte 14.03.2020

Biel5:30 Uhr
Bern6:15 Uhr
Olten7:15 Uhr
Zürich8:15 Uhr
St. Gallen9:45 Uhr
Kallnach5:00 Uhr

A-ROSA BELLA

Ihr Schiff der Reederei A-ROSA ist 124,5 m lang und 14,4 m breit. Auf drei, mit Treppen verbundenen Decks befinden sich 100 komfortable, elegant möblierte Doppel-Aussenkabinen. Alle Kabinen verfügen über eine abgetrennte Dusche und Toilette, individuell regulierbare Klimaanlage, TV, Safe, Telefon und Föhn. Auf dem obersten Deck befindet sich der Aussenbereich Ihres schwimmenden Hotels: die Sonnensegel, ein Schwimmbad, ein Grossfiguren-Schach, ein Shuffleboard sowie ein Putting-Green. Ein Deck tiefer liegen das Restaurant mit Innen- und Aussenbereich, die Day-Lounge mit Bar sowie eine Tanzfläche, ein Foyer und die Rezeption. Auch ein Spa-Bereich mit Finnischer Sauna, Bio-Sauna, Fitnessgeräten, Massage- und Beautykabinen und einem Ruhebereich steht den Gästen zur Verfügung. Die Bordsprache ist Deutsch.