Landwirtschaftsreise Bezauberndes Bayern

Rund um Regensburg

11.10. - 16.10.2021 (6 Tage)

Erleben Sie im grössten Bundesland Deutschlands eine Reise für alle Sinne. Tauchen Sie ein in pulsierende Städte und einzigartige Naturlandschaften. Lassen Sie sich begeistern von tiefverwurzeltem Brauchtum und moderner Lebensweise. Mit Regensburg erwartet Sie eine Stadt voll mittelalterlichen Flairs gepaart mit Lifestyle und Lebenslust. Lassen Sie sich von dem einzigartigen Lebensgefühl und der sprichwörtlichen Gastfreundschaft der Bayern mitreissen und geniessen Sie ein paar herrliche und erlebnisreiche Tage.

LEISTUNGEN

  • Reise im komfortablen Car
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 5 Mittagessen (zum Teil Imbiss)
  • 4 Abendessen
  • 1 Bayerischer Abend mit Spezialitätenbuffet und Musik
  • Schifffahrt Donaudurchbruch
  • Stadtrundfahrt/-gang in Regensburg
  • Führungen, Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
ab CHF 1'290.00
p. P. im Doppelzimmer

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Allgäu - Regensburg: Fahrt vom Einsteigeort ins Allgäu. Hier besichtigen Sie eine BIO-Heumilch-Molkerei und geniessen im Anschluss eine zünftige «Käsevesper». Am Nachmittag steht der Besuch eines familiengeführten Milchviehbetriebes auf dem Programm. Weiterfahrt nach Regensburg. Hier erwartet Sie eine der schönsten Städte Bayerns, die mit ihrer 2000-jährigen Geschichte und dem mittelalterlichen Flair begeistert.

2. Tag, Ausflug Schifffahrt - Kloster Weltenburg: Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie Kehlheim. Hoch über der Donau gelegen besichtigen Sie die Befreiungshalle, die von König Ludwig I. von Bayern in Auftrag gegebene Gedenkstätte für die siegreichen Schlachten gegen Napoleon in den Befreiungskriegen 1813-1815. Weiterfahrt mir der Ludwigsbahn zum Schiffsanleger. Während der Schifffahrt von Kehlheim zum Kloster Weltenburg passieren Sie die «Weltenburger Enge», wo Sie den Donaudurchbruch hautnah erleben können. Sie passieren hier die tiefste und engste Stelle der bayerischen Donau. In der Klosterschenke wartet ein Mittagsimbiss auf Sie. Beim Besuch der ältesten Klosterbrauerei der Welt besichtigen Sie die Brauerei und das Sudhaus. Ausserdem erfahren Sie, wo das preisgekrönte Dunkle seinen Ursprung hat und wie das Märzenbier seinen Namen bekam.

3. Tag, Ausflug Regensburg - Bayerischer Abend: Zunächst erwarte Sie eine geführte Stadtführung in Regensburg. Sie zählt zu den wenigen Städten Deutschlands, welche den 2. Weltkrieg unbeschadet überstanden haben. Die engen Gassen und Plätze der Altstadt sowie die zahlreichen gut erhaltenen Geschlechtertürme, die im Mittelalter von Patriziern erbaut wurden, vermitteln heute noch etwas von der früheren Atmosphäre der Stadt. Den Nachmittag können Sie für eigene Erkundungen nutzen. Geniessen Sie das mediterran anmutende Flair in auf einem der vielen Plätze oder lassen Sie das rege Treiben in einem der schönen Cafés an sich vorüberziehen. Am Abend ist im Hotel beste Unterhaltung beim «Bayerischen Abend» mit Musik gerantiert.

4. Tag, Ausflug HORSCH Maschinen - Heidelbeerhof: Fahrt nach Schwandorf. Besuch und Mittagessen bei der Firma HORSCH Maschinen GmbH. Die HORSCH Maschinen GmbH wurde 1984 gegründet und aus einem Landwirtschaftsbetrieb entstand der heutige Stammsitz der HORSCH Maschinen GmbH. Am Nachmittag kurze Fahrt in den Nachbarort. Bei einem Hofrundgang auf einem Heidelbeerhof erfahren Sie Wissenswertes über den Heidelbeeranbau und die Vermarktung der Früchte. Kaffee und Kuchen runden den Besuch ab.

5. Tag, Ausflug Hallertau - Hopfenerlebnis - Haselnussanbaubetrieb: Fahrt nach Attenhofen. Hier erleben Sie alles rund um den Hopfen. Bei einem Spaziergang zu einem nahen Hopfengarten werden Ihnen die wichtigsten Informationen über diese Pflanze vermittelt. Diese Hopfenerlebnisführung wird Ihnen lange in Erinnerung bleiben. Zurück am Jungbauernhof wird der Hopfenanbaubetrieb besichtigt und eine Filmvorführung rundet die Besichtigung ab. Im Anschluss werden Sie mit einem Mittagessen verwöhnt. Am Nachmittag wartet eine spannende Führung auf einem Haselnussanbaubetrieb auf Sie. Seit 2010 vertreibt die Familie die Holledauer Haselnuss. Die Erzeugnisse werden alle in Handarbeit und nach Rezepten aus der Familie hergestellt und mit grösster Sorgfalt verarbeitet.

6. Tag, Ausflug Hofbesuch mit Bullenmast - Rückkehr: Fahrt in Richtung Tettnang. Besichtigung und Besuch bei der Familie Bentele. Die Familie bewirtschaftet ihren Hof mit Bullenmast, Hausmetzgerei und Hopfenanbau. Bei einer kleinen Bierdegustation dürfen Sie die Produkte aus der hauseigenen Brauerei verkosten. Nach dem rustikalen Mittagessen Heimreise in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Karte

Reisedatum

111.10.2021 - 16.10.2021

LEISTUNGEN

  • Reise im komfortablen Car
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 5 Mittagessen (zum Teil Imbiss)
  • 4 Abendessen
  • 1 Bayerischer Abend mit Spezialitätenbuffet und Musik
  • Schifffahrt Donaudurchbruch
  • Stadtrundfahrt/-gang in Regensburg
  • Führungen, Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
Preis pro Person
DoppelzimmerCHF1'290.-
EinzelzimmerCHF1'360.-

Einsteigeorte

Kallnach5:30 Uhr
Lyss5:45 Uhr
Bern6:15 Uhr
Olten7:15 Uhr
Basel7:15 Uhr
Lenzburg7:45 Uhr
Zürich8:15 Uhr

HOTEL

Hotel Held, Regensburg (off. Kat. ****)

Familiengeführtes Hotel mit bayrischem Flair mit Restaurant, Biergarten und Wellnessbereich..

Lage: ruhig gelegen im Stadtteil Irl.

Zimmer: alle mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV und Minibar.