Lebhafte Rhein Metropolen

Antwerpen - Amsterdam - Düsseldorf

30.10. - 04.11.2020 (6 Tage)

Kommen Sie mit und lassen Sie sich faszinieren von den nördlichen Rheinmetropolen. Erleben Sie sechs spannende Tage und tauchen Sie ein in die Städte mit so klingenden Namen wie Antwerpen, Amsterdam und Düsseldorf. Mit Antwerpen lernen Sie die die weltweit wichtigste Stadt für den Diamantenhandel kennen. In Amsterdam erleben Sie die glitzernden Grachten und in Düsseldorf erwartet Sie die «längste Theke der Welt». Freuen Sie sich auf bunte Einkaufsstrassen, malerische Plätze, kulturelle Höhepunkte, aber auch entspannte Stunden an Bord Ihres schwimmenden Hotels.

LEISTUNGEN

  • Fahrt in komfortablem Car Schweiz - Köln - Schweiz
  • 6-tägige Flusskreuzfahrt
  • VollpensionPlus (Buffet) inkl. Getränken während der Flussfahrt *
  • Hafentaxen
  • Teilnahme an allen Bordveranstaltungen
  • Marti-Reiseleitung

* A-ROSA Premium alles inklusive

beinhaltet alle Getränke, d. h. Tee, Kaffee und Kaffeespezialitäten, Softdrinks, Biere sowie Sekt und eine Auswahl an Weinen, Cocktails und Longdrinks. Gilt ganztags, auch ausserhalb der Essenszeiten. Ausgenommen sind einige aufpreispflichtige Spezialitäten sowie Champagner. Zudem erhalten Sie Ermässigung auf Anwendungen im SPA-ROSA und kostenfreies WLAN.

ab CHF 1'290.00
p. P. in Doppelkabine mit Zusatz-Oberbett (Preis bei 3 Personen)

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Köln: Fahrt im komfortablen Car nach Köln. Einschiffung und Bezug Ihrer gebuchten Kabine. Um 16.00 Uhr geht es los und die A-ROSA AQUA begibt sich auf dem längsten Fluss Deutschlands in nördliche Richtung. Geniessen Sie beim Abendessen die vorzügliche Küche an Bord.

2. Tag, Antwerpen: Der Morgen ist der genüsslichen Flussfahrt gewidmet. Erfreuen Sie sich der Annehmlichkeiten an Bord, beobachten Sie bei einem Kaffee die vorbeiziehende Landschaft oder machen Sie einen kleinen Spaziergang auf dem Sonnendeck. Sie passieren verschiedene Wasserwege und erreichen nach dem Mittagessen die belgische Stadt Antwerpen, die an der Schelde liegt. Die Diamantenstadt hat viel zu bieten: malerische Gassen, ungewöhnliche kleine Läden und zahlreiche Cafés. Aber auch kulturell hat die Stadt viele Gesichter, die Sie während eines fakultativen Stadtrundgangs durch das historische Zentrum entdecken können. Alternativ geniessen Sie das bunte Treiben in der Stadt bei einem individuellen Bummel. Die A-ROSA AQUA bleibt über Nacht in Antwerpen.

3. Tag, Antwerpen: Der Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die vielen Facetten der belgischen Stadt auf eigene Faust. Nach dem Mittagessen auf dem Schiff haben Sie die Möglichkeit im Rahmen des fakultativen Ausfluges in die Welt der belgischen Schokolade einzutauchen. Dabei gibt es bestimmt die eine oder andere Leckerei zur Verkostung! Am späten Nachmittag werden die Anker gelichtet und Ihr Schiff gleitet wieder in Richtung Holland.

4. Tag, Amsterdam: Nach dem Frühstück erreichen Sie Amsterdam. Die Hauptstadt Hollands hat viele Namen, «Museumsstadt», «Venedig des Nordens», «velofreundlichste Stadt». Machen Sie sich selbst ein Bild von der farbigen und lebhaften Stadt. Während des fakultativen Ausfluges entdecken Sie Amsterdam vom Wasser aus, da eine Grachtenrundfahrt hier selbstverständlich nicht fehlen darf. Der Nachmittag steht dann allen Gästen zur freien Verfügung. Vollenden Sie einen unvergesslichen Tag und schlendern entlang der Kanäle zu den schönsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Hier gilt nämlich: Der Weg ist das Ziel! Besuchen Sie eines der zahlreichen Museen, wie etwa das Anne-Frank-Haus. Oder spazieren Sie durch den Volenpark. Egal wofür Sie sich entscheiden, gepaart mit einer wunderbaren Atmosphäre und mitreissendem Weltstadt-Flair liegt Ihnen die Haupstadt Hollands zu Füssen. Während des Abendessens geht die Reise weiter auf dem Wasserweg zurück in Richtung Deutschland.

5. Tag, Düsseldorf: Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Flussfahrt. Die A-ROSA AQUA fährt flussaufwärts auf dem Niederrhein und Sie passieren Städte wie Arnheim und Duisburg. Geniessen Sie dabei die Ruhe und lassen Sie die Eindrücke der vergangenen Tage Revue passieren. Erleben Sie, wie entspannend es sein kann der vorbeiziehenden Landschaft zuzuschauen. Am späten Nachmittag erreichen Sie Düsseldorf. Die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens hat viel zu bieten. Neben einer starken Kunst- und Modeszene ist die Stadt auch für ihre zahlreichen grünen Flächen und der malerischen Altstadt bekannt. Diese wird auch dank der 250 Kneipen, Bars und Restaurants als «längste Theke der Welt» bezeichnet. Zum Flanieren lockt die Rheinuferpromenade. Möchten Sie unter fachkundiger Führung etwas mehr über die spannende Stadt erfahren? Dann haben Sie die Möglichkeit an der fakultativen Altstadtführung teilzunehmen. Spätabends startet Ihr Schiff auf die letzte Etappe und Sie geniessen den letzten Abend an Bord.

6. Tag, Köln - Rückkehr: Frühmorgens erreichen Sie Köln. Nach dem Frühstück gilt es Abschied von Ihrem schwimmenden Hotel zu nehmen. Heimreise im Car in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Bei allen erwähnten Zeiten dieses Programms handelt es sich um Richtzeiten, die sich leicht ändern können.

AUSFLÜGE

Antwerpen

Stadtrundgang

Sie besichtigen das historische Zentrum mit seinen imposanten Bauwerken. Das Zentrum des alten Antwerpen ist der Marktplatz und das markante Rathaus. Der 123 m hohe Turm der Liebfrauenkathedrale ist das weithin sichtbare Wahrzeichen und gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Antwerpen gilt bis heute als einer der wichtigsten Diamantenhandelsplätze der Welt.

Auf den Spuren der belgischen Schokolade

Sie besuchen Antwerpens neues Erlebnismuseum «Chocolate Nation». Wussten Sie, dass 1831 die allererste Schokoladenfabrik in Belgien in Antwerpen eröffnet wurde? Probieren Sie, fassen Sie an und erleben Sie auf einem spannenden Rundgang die Geschichte der weltberühmten belgischen Schokolade. Als Schokoladenliebhaber sollten Sie sich diesen Ausflug auf keinen Fall entgehen lassen!

Amsterdam

Grachtenrundfahrt

Ein typisches Merkmal von Amsterdam sind die zahlreichen Grachten. Diese schmalen Wasserwege durchziehen die gesamte Innenstadt und werden von unzähligen Brücken überspannt. Auf einer Rundfahrt an Bord eines kleinen Schiffes gleiten Sie gemütlich durch das «Venedig des Nordens» und lernen die Stadt näher kennen. Erleben Sie die Anziehungskraft dieser aussergewöhnlichen Metropole!

Düsseldorf

Altstadtrundgang

Erleben Sie auf einem Altstadtrundgang Spannendes zur vielseitigen Stadt am Rhein. Neben der «längsten Theke der Welt» erwartet Sie eine reiche Geschichte, malerische Gassen und schöne Bauwerke. Erfahren Sie unter anderem warum die gotische Kirche St. Lambertus einen schiefen Turm hat oder wo Heinrich Heine geboren wurde.

Die Landausflüge können im Voraus nur in den angebotenen Paketen reserviert werden. Bei Verfügbarkeit sind einzelne Ausflüge auch auf dem Schiff buchbar. Die Preise an Bord sind allerdings höher.

Karte

Reisedatum

130.10.2020 - 04.11.2020
Preis pro Person (Frühbucher)
Deck 1
2-Bett-Aussenkabine mit Zusatz-Oberbett, 14,5 m2
(Preis bei 3 Personen)
CHF1'290.-
2-Bett-Aussenkabine,
14,5 m2
CHF1'390.-
zur AlleinbenützungCHF1'620.-
Deck 2
2-Bett-Aussenkabine
mit franz. Balkon,
14,5 m2
CHF1'590.-
zur AlleinbenützungCHF1'820.-
Deck 3
2-Bett-Aussenkabine
mit franz. Balkon,
14,5 m2
CHF1'640.-
zur AlleinbenützungCHF1'870.-
Annullationskosten-/
SOS-Versicherung
CHF26.-
Zuschlag Reservationen ab dem 28.02.20
in DoppelkabineCHF55.-
in EinzelkabineCHF85.-
Landausflüge
Paket A
(Alle Ausflüge, ohne Besuch «Chocolate Nation» in Antwerpen)CHF105.-
Paket B
(Alle Ausflüge, mit Besuch «Chocolate Nation» in Antwerpen)CHF130.-

Einsteigeorte 30.10.2020

Kallnach6:00 Uhr
St. Gallen6:15 Uhr
Biel6:30 Uhr
Bern7:15 Uhr
Zürich7:15 Uhr
Basel9:00 Uhr

A-ROSA AQUA

Ihr Schiff der deutschen Reederei A-ROSA ist 135 m lang und 11,4 m breit. Auf drei, mit Treppen verbundenen Decks befinden sich 99 komfortable, elegant möblierte Doppel-Aussenkabinen mit gemütlicher Wohlfühl-Atmosphäre. Alle Kabinen verfügen über eine abgetrennte Dusche und Toilette, individuell regulierbare Klimaanlage, TV, Telefon, Safe und Föhn. Auf dem obersten Deck befindet sich der Aussenbereich Ihres schwimmenden Hotels: Liegestühle und Sonnensegel, verschiedene Spiele und der Aussengastronomie-Bereich. Ein Deck tiefer liegt das Marktrestaurant mit Buffets und Live-Cooking Stationen, das Café/Restaurant, die Lounge mit Bar sowie eine Tanzfläche und das Foyer. Wunderschön angelegt ist auch der Spa-Bereich mit Sanarium, Whirlpool, Fitnessgeräten, Massage- und Beautykabinen sowie einem Ruhebereich. Die Bordsprache ist Deutsch.