Reise merken

Lüneburger Heide - Hamburg

Nächster Termin: 27.08. - 01.09.2017 (6 Tage)

Violettfarbene Heideflächen und grüne Wälder, sandgelbe Böden und romantische Flussläufe, Fachwerkstädte und gemütliche Heideorte - so präsentiert sich die Lüneburger Heide während der Blütezeit des Heidekrautes von zirka Mitte August bis Mitte September. Abwechslung pur bieten die Heide-Städte: die lebendige Universitätsstadt Lüneburg und die Residenzstadt Celle - beide haben ihren eigenen Charakter. Lassen Sie sich vom Charme der Lüneburger Heide verzaubern!

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Celle: Fahrt vom Einsteigeort via Heidelberg - Frankfurt nach Celle.

2. Tag, Celle - Ausflug Hildesheim: Celle hat bis heute seinen Residenzcharakter bewahrt. Auf einer Stadtführung entdecken Sie unter anderem die Altstadt mit ihren malerischen Fachwerkstrassen. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug nach Hildesheim. Entdecken Sie die alte Bischofsstadt mit ihren zahlreichen Schätzen: den Dom und die Michaeliskirche, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, den tausendjährigen Rosenstock und den historischen Marktplatz.

3. Tag, Ausflug Hamburg: Mit einem einheimischen Führer lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hansestadt Hamburg kennen. Die günstige Lage am Mündungstrichter der Elbe machte diese Stadt zu einem der ersten Handelsplätze des Weltverkehrs und zur Vermittlerin zwischen dem Meer und dem deutschen Wasserstrassennetz. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Vielleicht haben Sie Lust, auf einer Hafenrundfahrt die salzige Meerluft zu schnuppern und die Ozeanriesen zu bewundern?

4. Tag, Ausflug Lüneburger Heide: Erfreuen Sie sich während einer gemütlichen Kutschenfahrt durch Wald und Heide an der unangetasteten Natur. Seltsam geformte Wacholderbüsche, von Birken gesäumte Sandwege und unter Eichen versteckte, ziegelrote und strohgedeckte Heidjerhöfe vervollständigen das Landschaftsbild. Am Nachmittag geführter Stadtrundgang durch Lüneburg. Zahlreiche Gebäude aus Spätgotik und Renaissance machen diese alte Salz- und Hansestadt zu einer Hauptstätte der deutschen Backsteinbaukunst.

5. Tag, Goslar - Fulda: Fahrt in die über tausendjährige einstige Kaiser- und Reichsstadt Goslar. Nutzen Sie die freie Zeit für einen Spaziergang durch das historische Zentrum, das fast vollständig erhalten ist und im Laufe der Jahre liebevoll restauriert wurde. Durch das Harzgebirge fahren Sie anschliessend zur alten Bischofsstadt Fulda, welche heute ein bedeutendes Wirtschaftszentrum ist.

6. Tag, Fulda - Rückkehr: Heimreise via Stuttgart in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Karte
6 Tage ab
CHF 845.00
Doppelzimmer

Reisedatum - 6 Tage

1.27. Aug. - 01. Sept.

Preis pro Person - 6 Tage

Doppelzimmer CHF 845.-

Einzelzimmer CHF 915.-

Annullationskosten-/SOS-Versicherung CHF 26.-

Option

Doppelsitz zur Alleinbenützung CHF 120.-

Leistungen

  • Reise in luxuriösem 5-Sterne-Car
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 5 Abendessen
  • Kutschenfahrt durch die Heide
  • Stadtrundfahrt/-gang in Celle, Hamburg und Lüneburg
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm

Einsteigeorte

Kallnach* 06.00

Biel 06.30

Bern 07.15

Zürich* 07.15

Basel 09.00

HOTELS

Gutes Hotel

in Celle

Sehr gutes Hotel

in Fulda