Liebe Reisegäste

Die bislang gewonnene Erkenntnis ist eindeutig: das Reisen ist auch im europäischen Ausland wieder möglich und es bereitet grösste Freude.

Für unsere verschiedenen Reisearten gelten fortan diese Bestimmungen:

Für Rundreisen, mehrtägige Adventsreisen, Festtagsreisen, Flussreisen, E-Bike- und Wanderreisen, Themenreisen und Musikreisen ist ein gültiges Covid-Zertifikat Pflicht. Über ein Covid-Zertifikat verfügt, wer seit mind. 14 Tagen vollständig geimpft ist oder von Covid-19 genesen ist (2-G-Regel). Die Teilnahme mit Testung ist nicht möglich. Auf diesen Reisen besteht im Car keine Maskentragpflicht.

Für Strandferien, Aufenthaltsferien, Schweiz-Reisen, Tagesfahrten und Fahrten zum Spengler Cup gilt die 3-G-Regel. TeilnehmerInnen dieser Reisen erbringen den gültigen Nachweis einer vollständigen Impfung, einer Genesung von Covid-19 oder eines negativen PCR-Tests (nicht älter als 72h), bzw. für einige Länder auch Antigentests (nicht älter als 48h). Auf diesen Reisen gilt Maskentragpflicht im Car.

Bei Auftragsfahrten/geschlossenen Gruppen (z.B. Firmen, Vereine, Schulen) entscheiden die Auftraggeber, welche Bestimmungen für ihre Gruppe angewendet werden sollen. Wird die 2-G-Regel gewählt, kann auf die Maskentragpflicht verzichtet werden. Die Auftraggeber sind für das Erbringen der Nachweise ihrer TeilnehmerInnen verantwortlich. Wird bei Fahrten in der Schweiz auf die Festlegung einer Regel verzichtet, gilt Maskentragpflicht im Car.

Allgemeine und weiterführende Informationen zum Themenkreis finden Sie hier!

Auf unser Engagement zugunsten höchster Sicherheit für Reisegäste und Mitarbeitende dürfen Sie sich auch 2021 verlassen. Und die Vorteile einer Marti-Reise kommen im Umfeld von Corona noch deutlicher zur Geltung:

  • Lückenlose Verfügbarkeit von Information, Beratung und Unterstützung durch eigene, erfahrene und geschulte Chauffeure, GastgeberInnen / ReiseleiterInnen vom ersten bis zum letzten Reisetag

  • Wirkungsvolles Netzwerk von Partnerorganisationen und Kontakten an den Reisezielen

  • Sorgfältige Auswahl aller Leistungen der Reise durch unsere eigene Reiseorganisation

  • Eigene Reisecars modernster Bauart mit aktueller antiviraler Filtertechnik zur Filterung von Aerosolen und Beseitigung von Viren, Bakterien und Partikeln der Raumluft.

  • 118 Jahre Erfahrung der Ernst Marti AG

Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen in die Ernst Marti AG.

Wir freuen uns auf Sie!

Safer Travel im Marti-Car

Ein schneller Luftaustausch senkt nach aktuellen Erkenntnissen das Risiko einer Verbreitung von Viren. Die leistungsstarken Lüftungs- und Klimasysteme unserer SETRA-Reisecars erfüllen die hierfür notwendigen Voraussetzungen. Die gesamte Raumluft wird alle 2-4 Minuten komplett ausgetauscht.

Ein hochwertiges, computergesteuertes Raumklimatisierungssystem führt immer die grösstmögliche Frischluftmenge zu.

Temperierte Luft mit maximalem Frischluftanteil wird von oben eingeführt und im Fussraum abgeführt. In dieser vertikalen Luftbewegung werden gewaltige Luftmassen zugfrei bewegt. Als Vergleich: je nach Grösse des Reisecars wird pro Stunde die Luftmenge von bis zu 35 Einfamilienhäusern gewechselt.

Der vertikale Verlauf des Luftwechsels erschwert die Verschiebung von Raumluft von einem Fahrgast zum anderen und er zieht Feuchtigkeit und Partikel (Tröpfchen) nach unten wo sie nach aussen weggeführt werden.

Wirkungsvolle Aktivfilter mit antiviraler Funktion filtern Aerosole und beseitigen Viren, Bakterien sowie feinste Partikel aus der Raumluft. Die Wirkung ist in mikrobiologischen Untersuchungen nachgewiesen.

Antivirale Filtertechnik und schneller, permanenter Luftaustausch sorgen für beste Qualität der Raumluft im Marti-Car.

 

 

Frischluft Car

Weiter finden Sie im Marti-Car Desinfektionsmittelspender an jedem Ein- und Ausstieg sowie beim oder im WC. Marti-Cars werden nach/vor jedem Einsatz fachgerecht gereinigt und die Kontaktflächen desinfiziert. Der gesamte Innenraum wird regelmässig mit einem Ozon-Generator desinfiziert, wobei Viren und Bakterien gemäss medizinisch-chirurgischen Standards sicher beseitigt werden. Dieses automatisierte Verfahren eliminiert auch das Risiko menschlicher Fehler.

Desinfektionsmittel
Lüftung
Lüftung-Grafik