Ostfriesland und seine Inseln

23.08. - 29.08.2020 (7 Tage)
Ambiance INS

Auf dieser Reise lernen Sie das «Land der Weite» kennen. Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die besondere Sprache, der sprichwörtliche ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Erleben Sie feine Sandstrände und malerische Küstenregionen. Eine Reise für alle Sinne!

LEISTUNGEN

  • Reise in luxuriösem 5-Sterne-Car
  • 6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 6 Abendessen
  • Fährüberfahrt nach Norderney und zurück
  • Bierdegustation
  • Stadtrundfahrt/-gang in Bremen
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Ambiance-Leistungen
ab CHF 1'275.00
p. P. im Doppelzimmer

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Münster: Fahrt vom Einsteigeort via Strassburg - Köln nach Münster. Hier erleben Sie eine Stadt, die ihre Geschichte lebendig hält. Häuser, Kirchen und Plätze in der restaurierten Altstadt «erzählen» Geschichten aus verschiedenen Jahrhunderten.

2. Tag, Papenburg - Emssperrwerk - Leer: Vorbei an Meppen fahren Sie weiter in Richtung Papenburg, wo Sie die Meyerwerft besichtigen werden. Sie lernen hier modernen Schiffbau der Superlative kennen. Bekannt ist das Unternehmen vor allem durch den Bau grosser, moderner und anspruchsvoller Kreuzfahrtschiffe. Werfen Sie einen Blick in die beeindruckenden Produktionsdocks und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Ozeanriesen. Auf Ihrem Weg entlang der Ems gelangen Sie zum Emssperrwerk. Hier erfahren Sie viel über den für die Region unerlässlichen Küstenschutz und welche Bedeutung das Bauwerk für die Traumschiffe der Meyer-Werft hat. Weiterfahrt nach Leer. Freuen Sie sich auf ein hübsches Städtchen mit liebevoll restaurierten Gebäuden, engen Gassen, kleinen Läden und gemütlichen Cafés.

3. Tag, Ausflug Ostfriesische Insel Norderney: Wie eine Perlenkette liegen die Inseln vor der ostfriesischen Küste - und jede ist eine Welt für sich. Sie lernen heute die Insel Norderney näher kennen. Fernab vom Alltagsstress, mitten im Naturerbe Wattenmeer liegt die mondäne Insel. Norderney ist die lebhafteste der ostfriesischen Inseln. Gleich bei der Fährüberfahrt fällt die urbane Silhouette der Stadt ins Auge. Architektonisch herausragend zeigen sich die Kurhäuser der Insel aus der Gründerzeit. Schnell wird klar, warum Persönlichkeiten wie Heinrich Heine die Insel zu ihrem Sommerdomizil erkoren haben. Geniessen Sie dieses Kleinod in der Nordsee mit ihrer abwechslungsreichen Natur, der bezaubernden Landschaft, ihrer Vielfältigkeit und der vielen prachtvollen Bauten.

4. Tag, Ausflug Ostfrieslandrundfahrt: In Ostfriesland wechseln sich Klappbrücken, romantische Häfen und malerische Küstenorte mit feinen Sandstränden, bizarren Wolkenbildern und endlosen Wiesenlandschaften ab. Geniessen Sie die Rundfahrt, die Sie zunächst zum Nationalpark «Niedersächsisches Wattenmeer» führt. «Natur Natur sein lassen», so beschreibt der Park seine Idee und Ziele mit wenigen Worten. Anschliessend geht es weiter nach Jever. Die Stadt kann auf eine mehr als tausendjährige wechselhafte Geschichte zurückblicken. Besonders bekannt ist sie für ihre Bierbraukunst. Bei einer spannenden Brauereibesichtigung lernen Sie den gesamten Vorgang des Bierbrauens kennen, vom Sudhaus bis zur Abfüllung. Selbstverständlich darf eine Degustation am Schluss nicht fehlen. Beendet wird die heutige Rundfahrt mit einem Besuch im malerischen Städtchen Greetsiel. Lassen Sie sich von seinem Charme bezaubern.

5. Tag, Oldenburg - Worpswede - Bremen: Nach dem Frühstück geht es nach Oldenburg. Hier erwarten Sie eine grosse Fussgängerzone, Niedersachsens wichtigster Binnenhafen und blumengeschmückte Gärten und Bauernhöfe in der Stadt. Ausserdem gibt es in der Altstadt ein historisches Schloss und eine gotische Kirche zu bestaunen. Sie haben genügend Zeit, das herrliche Städtchen zu erkunden. Bevor Sie nach Bremen kommen, machen Sie einen Abstecher nach Worpswede. Hier, vor den Toren der Stadt Bremen bis zum Teufelsmoor, befindet sich die älteste Künstlerkolonie Deutschlands.

6. Tag, Bremen: Bei einer geführten Stadtbesichtigung sehen Sie neben prächtigen Fassaden auch das berühmte Bremer Rathaus und den steinernen Roland; beide gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Natürlich darf DAS Wahrzeichen Bremens nicht fehlen: die weltbekannten Bremer Stadtmusikanten. Auch das idyllische Schnoorviertel, das auf Grund seiner schmalen Gassen den Fussgängern vorbehalten ist, wird Sie begeistern.

7. Tag, Bremen - Rückkehr: Heimreise via Frankfurt - Karlsruhe in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Karte

Reisedatum

123.08.2020 - 29.08.2020
Preis pro Person
DoppelzimmerCHF1'275.-
EinzelzimmerCHF1'430.-
Annullationskosten-/
SOS-Versicherung
CHF26.-
Option
Doppelsitz zur
Alleinbenützung
CHF140.-

Einsteigeorte 23.08.2020

Kallnach6:00 Uhr
Biel6:30 Uhr
Bern7:15 Uhr
Zürich7:15 Uhr
Basel9:00 Uhr

HOTELS

Sehr gute Hotels

in Münster, Leer, Bremen