Pures Skivergnügen in Andorra

10.03. - 17.03.2024 (8 Tage)

In den letzten Jahren erlebte der Skisport in Andorra einen enormen Boom. Spätestens mit der Durchführung des Ski-Alpin-Weltcupfinales 2023 in Soldeu erlangte die Region weltweit Bekanntheit als Skiresort der Extraklasse. Entdecken Sie diese wunderschöne Umgebung und lernen Sie die verschiedenen Skigebiete mit einem lokalen Guide kennen.

LEISTUNGEN

  • Reise in komfortablem Car
  • 7 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 7 Abendessen im Hotel
  • Skiguide vom 2. - 7. Tag
ab CHF 1'240.00
p. P. im Doppelzimmer

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - La Massana: Fahrt vom Einsteigeort via Genf - Valence - Montpellier nach La Massana in Andorra. Abendessen im Hotel.

2. - 7. Tag, diverse Skigebiete in Andorra: Sie lernen mit Ihrem lokalen Ski-Guide die einzelnen Skigebiete Andorras kennen. Unter der Dachmarke Grandvalira Resorts sind u.a. die bekannten Ortschaften wie La Massana, Soldeu, El Tarter oder Paz de la Casa zusammen geschlossen. Sie benötigen nur einen Skipass für die gesamte Region. Am Nachmittag des Skitages in La Massana haben Sie fakultativ die Möglichkeit, die Hauptstadt Andorra la Vella mit Ihren unzähligen Geschäften zu besuchen.

8. Tag, La Massana - Rückkehr: Heimreise in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Andorra

Andorra ist ein kleines, unabhängiges Fürstentum in den Pyrenäen zwischen Frankreich und Spanien mit einer Fläche von 468 km2, von der nur 8 % bebaut sind. Im «Land der Pyrenäen» gibt es mehr als 60 Gipfel, die über 2.000 m hoch sind. Der «Comapedrosa» ist mit 2.943 m der höchste Berg des Landes. Die Hauptstadt Andorra la Vella gilt als wahres Shoppingparadies.

Skiresort Grandvalira

Das Skiresort Grandvalira erstreckt sich über die zwei Gemeinden Encamp und Canillo und ist in sieben Sektoren unterteilt, die allesamt durch Pisten verbunden sind. Mit 210 km befahrbaren Pisten ist es das grösste Skigebiet in den Pyrenäen.

Soldeu

Der bekannteste Skiort in Andorra ist zweifellos Soldeu. Hier fanden alle Rennen des Ski-Alpin-Weltcupfinales 2023 statt. Auf schneesicheren 1.710 m Höhe liegt der Ortskern unmittelbar an den Pisten. Dank der Verbindungsstrasse ist Soldeu bestens mit der Hauptstadt Andorra de Vella und den übrigen Skiorten verbunden. Durch die direkte Hanglage hat man von vielen Plätzen aus einen tollen Ausblick über die Pyrenäen. Das Ortsbild ist geprägt von Chalets mit Steinmauern und Holzdächern sowie zahlreichen Restaurants, Bars und Geschäften. Hier kommt bestimmt auch neben der Piste keine Langeweile auf.

Paz de la Casa

Der Ort liegt auf einer Höhe von rund 2080 m.ü.M. und 2 km unterhalb der Quelle des Flusses Ariège, welcher die Grenze zu Frankreich bildet. Es ist die einzige Ortschaft Andorras auf der Nordseite des Pyrenäenhauptkamms. Paz de la Casa gehört zur Gemeinde Encamp und ist bei jüngeren Gästen besonders beliebt.

Pal/​Arinsal – La Massana (Vallnord)

Pal/​Arinsal – La Massana (Vallnord) ist mit 63 Pistenkilometern und 32 Liften das zweitgrösste Skigebiet in Andorra. Es liegt auf einer Höhe von 1.550 m bis 2.537 m. Die beiden Sektoren sind mit einer Gondelbahn verbunden. Die Kleinstadt La Massana ist der Hauptort der gleichnamigen Gemeinde. Als bedeutender Tourismusort wird er durch zahlreiche Hotels, Restaurants und Geschäfte geprägt. Hier befindet sich auch das Hotel Magic La Massana.

Karte

Reisedatum

110.03.2024 - 17.03.2024

LEISTUNGEN

  • Reise in komfortablem Car
  • 7 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 7 Abendessen im Hotel
  • Skiguide vom 2. - 7. Tag
Preis pro Person
DoppelzimmerCHF 1'240.-
EinzelzimmerCHF 1'440.-

Einsteigeorte

Zürich4:30 Uhr
Aarau5:15 Uhr
Bern6:30 Uhr
Kallnach *6:30 Uhr
Lausanne8:00 Uhr
Genf9:00 Uhr

*Parkmöglichkeiten (Kallnach kostenlos)

HOTEL

Hotel Màgic Massana, La Massana

(off. Kat. ****)

Gutes Hotel mit Restaurant, Pub/Bar, kleinem SPA- und Fitnessbereich und kostemlosen WLAN.

Lage: im Zentrum.

Zimmer: alle mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Safe und Heizung.

Bei den Ausflügen in die Skigebiete werden Sie von einem erfahrenen und ortskundigen Skiguide begleitet. Die Kosten für den 6-Tages-Skipass, welcher vor Ort zu buchen ist, belaufen sich auf ca. EUR 360.- (Preis Saison 2022/23).