Angebot merken

Quer durch Europa

Nächster Termin: 25.04. - 10.05.2019 (16 Tage)

Erleben Sie Europas wichtigste Flüsse, die holländischen Wasserwege, den Rhein, den Main und die Donau von ihrer schönsten Seite. Geniessen Sie auf Ihrem schwimmenden Hotel die faszinierenden Kulturstädte und die schönen Landschaften. Gleiten Sie mit uns auf 2'000 Stromkilometern quer durch Europa, von Amsterdam bis Budapest!

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Amsterdam: Fahrt vom Einsteigeort durch das Elsass und Deutschland nach Amsterdam. Einschiffung und Bezug Ihrer gebuchten Kabine. Geniessen Sie beim Abendessen die vorzügliche Küche an Bord. Die Amadeus Queen bleibt über Nacht in Amsterdam.

2. Tag, Amsterdam – Utrecht: Gestärkt starten Sie nach dem Frühstück beim fakultativen Ausflug mit der Erkundung der Hauptstadt Hollands. Bei einer Grachtenfahrt lernen Sie Amsterdam vom Wasser aus kennen. Ihr Schiff hat inzwischen die Anker gelichtet und hat in Utrecht angelegt, wo auch die Ausflugsteilnehmer nach einem Transfer durch die Nordholländische Ebene wieder zusteigen. Während dem Mittagessen legt die Amadeus Queen ab und fährt in südlicher Richtung weiter. Geniessen Sie den Nachmittag auf dem Sonnendeck oder profitieren Sie von den zahlreichen Annehmlichkeiten Ihres schwimmenden Hotels.

3. Tag, Köln: Nach dem Frühstück erreichen Sie die Rheinmetropole Köln. Vielleicht unternehmen Sie einen ersten Spaziergang durch die Stadt und besichtigen den weltbekannten Dom? Nach dem Mittagessen haben Sie die Möglichkeit am fakultativen Ausflug in den Naturpark Siebengebirge mit dem Drachenfelsen teilzunehmen, Sie erkunden Köln auf eigene Faust oder geniessen das Schiffsleben. Während des Abendessens fährt Ihr Schiff wieder weiter.

4. Tag, Mittelrheintal - Oberwesel: Frühaufsteher aufgepasst! Schon frühmorgens erreicht Ihr Schiff oberhalb von Koblenz das schöne Mittelrheintal und die Panoramakreuzfahrt durch den zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärten Flussabschnitt beginnt. Die Fahrt wird unterbrochen von einem Halt in Oberwesel, dem malerischen von der Schönburg überragten Weinort. Bei einem fakultativen Rundgang lernen Sie mehr über den schönen Ort im Mittelrheintal oder Sie unternehmen selbstständig einen Spaziergang. Am Mittag geht die Schifffahrt weiter und Sie passieren zwischen Bingen und Rüdesheim das südliche Tor des Mittelrheintals. Was für ein Genuss, die liebliche Landschaft mit den schönen Burgen an sich vorbeiziehen zu lassen. In Mainz biegen Sie auf den Main ab.

5. Tag, Miltenberg - Wertheim: Der Morgen steht zur freien Verfügung an Bord. Nach dem Mittagessen erreichen Sie Miltenberg, wo die Teilnehmer des fakultativen Ausfluges «Miltenberg und Wertheim» von Bord gehen. Die Amadeus Queen fährt kurz danach weiter nach Wertheim, wo Abends alle wieder an Bord sind.

6. Tag, Würzburg: Nach dem Frühstück erreichen Sie die Residenzstadt Würzburg. Sie liegt wunderschön inmitten des fränkischen Weinbaugebietes und wird von ihrem Wahrzeichen, der mittelalterlichen Festung Marienberg überragt. Die Ausflugsteilnehmer/-innen lernen diese historische Stadt während einer geführten Rundfahrt und einer Weindegustation kennen. Während des Mittagessens legen Sie ab und der Nachmittag ist voll und ganz der genüsslichen Flussfahrt gewidmet.

7. Tag, Bamberg: Nach einem gemütlichen Morgen an Bord legen Sie nach dem Mittag in der uralten, UNESCO geschützten Kaiserstadt Bamberg an. Während dem fakultativen Stadtrundgang können Sie die schöne Stadt Bamberg näher kennenlernen oder Sie unternehmen selbstständig einen Spaziergang durch das historische Stadtensemble. Am Abend sind alle wieder an Bord und es beginnt die Passage des Main-Donau-Kanals, das «technische Wunderwerk», das den Main mit der Donau verbindet. Durch diesen Bau wurde im Jahr 1992 ein lang gehegter Traum Wirklichkeit: Die schiffbare Verbindung von der Nordsee bis ins schwarze Meer.

8. Tag, Nürnberg: Während des Frühstücks erreichen Sie Nürnberg. Die wunderschöne Altstadt ist noch fast vollständig von der 5 km langen Stadtmauer mit unzähligen Toren und Türmen umgeben. Sie haben die Möglichkeit, an der fakultativen Stadtführung teilzunehmen. Oder Sie entdecken die beeindruckende Altstadt auf einem individuellen Rundgang. Am späteren Nachmittag werden die Taue wieder locker gemacht und Sie fahren weiter. Wenig später passieren Sie die Europäische Hauptwasserscheide Rhein-Donau.

9. Tag, Regensburg: Mittags legen Sie in Regensburg an. Diese Stadt ist mit ihren Kirchen, Türmen und Patrizierhäusern eine mittelalterliche Schönheit, wie man sie sonst nirgends nördlich der Alpen findet. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Vielleicht haben Sie Lust auf eine Stadtführung mit dem kleinen Bummelzug? Spätabends legen Sie ab und nehmen die Fahrt Richtung Passau auf.

10. Tag, Passau: Gegen Mittag erreichen Sie die altehrwürdige Dreiflüssestadt Passau. Nehmen Sie am fakultativen Stadtrundgang teil oder erkunden Sie das von italienischem Barock geprägte, historische Stadtzentrum auf eigene Faust. Anschliessend werden die Anker gelichtet und Ihr schwimmendes Hotel bricht zur nächsten Station auf.

11. Tag, Melk - Dürnstein - Wien: Frühmorgens legen Sie in Melk an. Sie haben die Möglichkeit, am Ausflug ins Stift Melk teilzunehmen. Am Vormittag beginnt bereits die nächste Schiffsetappe durch eine der schönsten Flusspassagen dieser Kreuzfahrt, den Donauabschnitt durch die UNESCO-geschützte Kulturlandschaft der Wachau mit ihren schmucken Ortschaften, Weinanlagen und Obstgärten. Am Mittag erreichen Sie die alte Kuenringerstadt Dürnstein und haben freie Zeit zur Verfügung den bekanntesten Weinort der Region zu erkunden. Kosten Sie doch von einem lokalen Tropfen. Am Nachmittag verlassen Sie die Wachau und Ihr Schiff steuert Wien an, wo Sie am Abend anlegen.

12. Tag, Wien: Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der österreichischen Donaumetropole. Am Morgen haben Sie die Möglichkeit an der fakultativen Stadtrundfahrt teilzunehmen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Vielleicht probieren Sie eine leckere Sachertorte in einem der zahlreichen Kaffeehäuser oder Sie unternehmen individuell einen Ausflug zum Schloss Schönbrunn.

13. Tag, Bratislava: Am frühen Morgen legt die Amadeus Queen in Bratislava an. Sie haben die Möglichkeit auf einer fakultativen Rundfahrt mit schmucken Oldtimern die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der slowakischen Hauptstadt und ihre Burg zu entdecken. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung für einen individuellen Bummel. Während einem festlichen Gala Diner wird am Abend die letzte Schiffsetappe eingeläutet.

14. Tag, Budapest: Zur Frühstückszeit erreichen Sie die ungarische Hauptstadt Budapest. Am Vormittag haben Sie die Möglichkeit, an einer fakultativen Stadtrundfahrt teilzunehmen. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten prägen diese Metropole an beiden Ufern der Donau. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, bevor Sie zum Abschluss dieser Flusskreuzfahrt ein weiteres Highlight erwartet. Sie unternehmen mit der Amadeus Queen eine Abendkreuzfahrt durch das prächtige illuminierte «Paris des Ostens», begleitet von einer temperamentvollen Folkloredarbietung.

15. Tag, Budapest - Wels: Nach dem Frühstück heisst es Abschied nehmen von Ihrem schwimmenden Hotel. Die Fahrt mit dem Car geht weiter durch Österreich zu Ihrem Übernachtungsort in Wels.

16. Tag, Wels - Schweiz: Heimreise über Salzburg in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Bei allen erwähnten Zeiten dieses Programms handelt es sich um Richtzeiten, die sich leicht ändern können.

AUSFLÜGE

Alle Landausflüge mit Carfahrten finden im Marti-Car statt.

Ausflugspaket A

Alle Ausflüge inbegriffen.

Ausflugspaket B

Es sind folgende 9 Ausflüge inbegriffen: Grachtenrundfahrt Amsterdam, Naturpark Siebenbergen und Drachenfelsen, Miltenberg und Wertheim, Bamberg, Regensburg, Benediktinerstift Melk und die Stadtrundfahrten in Wien, Bratislava und Budapest.

Amsterdam bis Utrecht

Grachtenrundfahrt Amsterdam

Ein typisches Merkmal Amsterdams sind die zahlreichen Grachten. Diese schmalen Wasserwege durchziehen die gesamte Innenstadt und werden von unzähligen Brücken überspannt. Auf einer Rundfahrt an Bord eines kleinen Schiffes wird Ihnen das «Venedig des Nordens» nähergebracht. Erleben Sie die Anziehungskraft dieser aussergewöhnlichen Metropole!

Köln

Naturpark Siebengebirge und Drachenfelsen

Sie durchqueren mit dem Car den Naturpark Siebengebirge, der aus mehr als 50 Bergen und Anhöhen besteht, die vulkanischen Ursprungs sind. Sie erreichen die Talstation der Drachenfelsbahn. Seit Juli 1883 befördert die Drachenfelsbahn Passagiere und ist somit die älteste Zahnradbahn Deutschlands. Sie erreichen das Plateau des sagenumwogenen Drachenfelsens, wo Sie freie Zeit zur Verfügung haben. Geniessen Sie den schönen Ausblick auf das Rheintal oder erkunden Sie den von Weinbergen gesäumten Drachenfelsen. Anschliessend Rückfahrt nach Köln.

Oberwesel

Stadtrundgang

Stadt der Türme und des Weins wird Oberwesel treffenderweise genannt. Die Silhouette aus der Schönburg, der roten Liebfrauenkirche und der stolzen Wehrmauer mit ihren zahlreichen Türmen prägen das Stadtbild. Lernen Sie auf einem geführten Spaziergang die vielen Facetten des romantischen Ortes kennen.

Miltenberg bis Wertheim

Miltenberg und Wertheim

Die mittelalterliche Fachwerkstadt Miltenberg liegt zwischen Weinbergen, Wald und Wasser im romantischen Maintal. Miltenberg blickt auf 3‘500 Jahre stolze Geschichte zurück und ist dennoch jung geblieben. Erleben Sie während dem geführten Rundgang unter anderem die besondere Atmosphäre im historischen Schwarzviertel und den schönen Marktplatz. Anschliessend fahren Sie mit dem Car nach Wertheim, das seit neuestem Teil der «Romantischen Strasse», Deutschlands bekanntesten und beliebtesten Ferienstrasse ist. Geniessen Sie während eines freien Aufenthalts das bunte Treiben in einem Kaffee oder entdecken Sie eine der zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Würzburg

Stadtrundfahrt und Weindegustation

Sie beginnen die Rundfahrt mit dem Car und begeben sich dann auf einen Altstadt-Spaziergang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Sie sehen u.a. den Dom St. Kilian, das Lusamgärtchen, das Falkenhaus mit seiner Rokokofassade, die gotische Marienkapelle sowie das Rathaus. Um Ihr Würzburg-Erlebnis zu vervollständigen, nehmen Sie nach der Besichtigung an einer Weindegustation teil.

Bamberg

Stadtrundgang

Während eines geführten Stadtrundgangs entdecken Sie die Faszination Weltkulturerbestadt Bamberg. Sie gehen durch enge Gassen und über schöne Plätze, an Kirchen und Fachwerkhäusern vorbei und lassen sich von der einmaligen Schönheit der Stadt verzaubern.

Nürnberg

Stadtrundfahrt

Zu Füssen der mächtigen Kaiserburg befindet sich die mittelalterliche Altstadt mit historischen Bauten, wunderschönen Kirchen und einer der grössten Fussgängerzonen Deutschlands. Ausserhalb der Stadtmauern sehen Sie u.a. das Reichsparteitagsgelände und den St. Johannisfriedhof. Diese Führung ist ein Gang durch die deutsche Geschichte und Sie bekommen einen umfassenden Eindruck dieser modernen Stadt mit dem Flair des Mittelalters.

Regensburg

Fahrt mit der Bummelbahn

Von Regensburg wird behauptet – ganz bestimmt nicht zu unrecht – sie sei eine der schönsten Städte der Welt. Die Rundfahrt mit der Bummelbahn führt Sie durch die engen Gassen, vorbei am Dom, Steinerner Brücke und Altem Rathaus. Sie gewinnen Einblicke in die geschichtliche Bedeutung, den Reichtum der mittelalterlichen Kaufleute und den Glanz der fürstlichen Familie Thurn und Taxis. Geniessen Sie das «italienische» Flair der Stadt und lassen Sie sich durch all diese Eindrücke verzaubern!

Passau

Stadtrundgang

Drei Flüsse aus drei Himmelsrichtungen – die Donau, der Inn und die Ilz machen die Landschaft und die Stadt Passau am Dreiflüsseeck zu einer einzigartigen Schönheit. Die barocke Altstadt, die von italienischen Meistern im 17. Jahrhundert geschaffen wurde mit dem majestätischen Dom St. Stephan und weitere Höhepunkte erwarten Sie auf dem geführten Rundgang durch Passau.

Melk

Benediktinerstift Melk

Das 60 m hoch über der Donau thronende Stift Melk zählt zu den grossartigsten Barockbauten Europas. Auf einem geführten Rundgang erfahren Sie viel Interessantes über dieses Meisterwerk und geniessen einen unvergesslichen Blick über das Donautal.

Wien

Stadtrundfahrt

Lernen Sie die historisch bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Wiens kennen. Sie fahren am Prater mit dem Riesenrad vorbei und gelangen ins Zentrum. Entlang der Ringstrasse mit ihren zahlreichen prachtvollen Bauten wie der Staatsoper, der Hofburg, dem Parlament, dem Rathaus und der Universität fahren Sie an unzähligen Denkmälern berühmter Komponisten, Dichter und Künstler vorbei. Sie sehen die Karlskirche und machen einen Stopp beim Hundertwasser-Haus. Ein kleiner Spaziergang durch die Altstadt bis zum Stephansdom rundet diese eindrückliche Tour ab.

Bratislava

Stadtrundfahrt mit dem Oldtimer

Diese ganz spezielle Rundfahrt in einem roten Oldtimer-Bus führt Sie an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Bratislavas vorbei zur Burg, wo Sie einen kurzen individuellen Aufenthalt haben. Lassen Sie sich auf den Spuren keltischer, römischer und slawischer Kultur von der ganz besonderen Atmosphäre verzaubern.

Budapest

Stadtrundfahrt

Die «Königin der Donau» hat auf beiden Flussseiten viel zu bieten. Bestaunen Sie in Pest das Milleniumsdenkmal auf dem Heldenplatz, die prachtvollen Boulevards, die Oper und das im neugotischen Stil gehaltene Parlamentsgebäude. Auf dem Budaberg besuchen Sie die Altstadt mit der Mathiaskirche und geniessen von der Fischerbastei einen herrlichen Ausblick auf die Donau und den gegenüberliegenden Stadtteil Pest.

Die Landausflüge können im Voraus nur als Paket reserviert werden. Bei Verfügbarkeit sind einzelne Ausflüge auch auf dem Schiff buchbar. Die Preise an Bord sind allerdings erheblich höher.

Karte
16 Tage ab
CHF 4'990.00
2-Bett-Aussenkabine Haydn-Deck

Reisedatum - 16 Tage

1.25. April - 10. Mai
Preis pro Person
Haydn-Deck
2-Bett-Aussenkabine, 16 m2CHF4'990.-
zur AlleinbenützungCHF5'570.-
Strauss-Deck
2-Bett-Aussenkabine hinten mit Panoramafenster, 17.5 m2CHF5'515.-
2-Bett-Aussenkabine mit Panoramafenster, 17.5 m2CHF5'925.-
zur AlleinbenützungCHF6'505.-
Mozart-Deck
2-Bett-Aussenkabine mit Panoramafenster, 17.5 m2CHF6'385.-
zur AlleinbenützungCHF6'965.-
2-Bett-Suite mit Balkon, 26.4 m2CHF7'200.-
Annullationskosten-/
SOS-Versicherung
CHF26.-
Zuschlag
Reservationen ab
dem 01.11.2018
in DoppelkabineCHF100.-
in EinzelkabineCHF150.-
Landausflüge
Paket A
(alle Ausflüge inbegriffen)CHF380.-
Paket B
(9 Ausflüge gemäss Reiseprogramm inbegriffen)CHF290.-

Leistungen

  • Fahrt in komfortablem Car Schweiz - Amsterdam und Budapest - Schweiz
  • Übernachtung auf der Rückreise im Hotel, inkl. Halbpension
  • 15-tägige Flusskreuzfahrt
  • Gourmet-Vollpension an Bord*
  • Hafentaxen
  • Teilnahme an allen Bordveranstaltungen
  • Gepäckservice in Amsterdam und Budapest
  • Marti-Reiseleitung

* Frühstücksbuffet, das Mittag- und Abendessen wird serviert. Inklusive Kaffee oder Tee nach dem Mittag- und Abendessen. Ausgewählte Weine während des Abendessens sind inkludiert.

HOTEL

Sehr gutes Hotel in Wels.

Einsteigeorte

Kallnach* 06.00

Biel 06.30

Bern 07.15

Zürich* 07.15

Basel 09.00


*Parkmöglichkeiten

Amadeus Queen

Ihr Schiff der österreichischen AMADEUS Flotte ist seit 2018 in Betrieb, 135 m lang und 11,4 m breit. Auf drei Decks, die mit einem Lift verbunden sind, befinden sich 69 komfortable, elegant möblierte Doppel-Aussenkabinen und 12 Suiten. Alle Kabinen sind mindestens 16 m2 gross und bieten eine abgetrennte Dusche und Toilette, individuell regulierbare Klimaanlage, TV, Telefon, Föhn und Safe. Die Suiten sind 26.4 m2 gross und verfügen zusätzlich über eine Sitzecke, einen begehbaren Balkon, sowie eine Minibar. Auf dem obersten Deck befindet sich der Aussenbereich Ihres schwimmenden Hotels: Liegestühle und Sonnensegel, ein Schachspiel, sowie ein Shuffleboard. Ein Deck tiefer liegt vorne die Panorama-Bar und -Lounge und hinten der Amadeus-Club mit Internet-Café und einem Indoor-Schwimmbad, dessen Dach sich bei schönem Wetter öffnen lässt. Auf dem Strauss-Deck befinden sich die Rezeption sowie das Restaurant. Die Mahlzeiten werden serviert und in einer Sitzung eingenommen. Auch ein Fitnessraum, ein Friseursalon und ein Massageraum steht den Gästen zur Verfügung. Die Bordsprache ist Deutsch.