Reise merken

Reisen à la carte - Südtirol

Nächster Termin: 16.07. - 19.07.2017 (4 Tage)

Mit unserer Reiseformel «à la carte» stellen Sie Ihr Programm nach Ihrer persönlichen Vorliebe zusammen. Sie wohnen im komfortablen 3-Sterne-Hotel Ploseblick in Natz-Schabs. Von hier aus haben Sie die Wahl, Sie gestalten Ihr eigenes Programm. Vielleicht geniessen Sie einfach das süsse Nichtstun und die Südtiroler Gastfreundschaft? Oder Sie nehmen an einem oder mehreren der organisierten Ausflüge im Marti-Car teil? Sie treffen Ihre Wahl. Reisen à la carte - individuell und doch ist für alles gesorgt.

4 Tage / 3 Nächte

Reiseverlauf

Sie haben folgende Aufenthaltsmöglichkeiten:

Reise 1: Sonntag - Mittwoch

Reise 2: Donnerstag - Sonntag

Hinreise

Fahrt vom Einsteigeort via Innsbruck - Brenner-Pass ins Südtirol nach Natz-Schabs.

Rückreise

Heimreise über den Brenner-Pass an Innsbruck vorbei in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Ihr Ferienort

Natz-Schabs - auch das «Apfelparadies» genannt - befindet sich im Eisacktal, auf einer landschaftlich reizvollen Hochfläche zwischen 730 und 890 m ü. M. Der Ferienort ist wegen seiner sonnigen Lage, der landschaftlichen Vielfalt und der harmonischen Mischung zwischen Apfelhainen, Wäldern und gepflegter Kulturlandschaft sehr beliebt.

Ihr Hotel

Hotel Ploseblick, Natz-Schabs (off. Kat. ***S)

Ein durch die Familie geführtes, modernes Wohlfühlhotel mit unverwechselbarem Charakter: Auf Schritt und Tritt begegnet man dem Charme der Berge und der Südtiroler Gastfreundschaft. Das Haus bietet eine gemütliche Atmosphäre, wo Sie den Alltag vergessen und einfach nur geniessen können. Lift, WLAN gegen Gebühr, ein Restaurant, eine Bar und Wellness-Möglichkeiten. Der ideale Platz, um Energie zu tanken oder um Ausflüge in die Umgebung zu machen.

Lage: im Zentrum.

Zimmer: gemütlich eingerichtet, mit Bad oder Dusche, WC, Föhn und TV.

Essen: reichhaltiges Vitalfrühstücksbuffet. Am Abend Vorspeisen- und Salatbuffet und 4-Gang-Wahlmenü.

Wohlfühlangebot: SPA mit Dampfbad, finnischer Sauna und Whirlpool. Garten mit Sonnenterrasse und einem überdachten, beheizbaren Schwimmbad. Massagen und Kosmetik gegen Gebühr.

Wochenprogramm des Hotels:

Samstag: Südtiroler Spezialitätenabend oder Grillparty (je nach Witterung)

Montag: Unterhaltungsabend mit Musik

Dienstag: Lichtbildvortrag über Südtirol

Mittwoch: Strassenfest im Dorf mit Musik und Markt

Donnerstag: Geführte Apfelwanderung

Freitag: Galadiner

Fakultative Ausflüge im Marti-Car

Montag, 17. Juli: Seiser Alm - Kastelruth

Mit dem Car gelangen Sie ins sonnige Bergdorf Seis. Von hier führt die moderne Bergbahn direkt auf die grösste Hochalm Europas, die Seiser Alm. Auf dem Hochplateau finden Sie alles, was das Herz begehrt: Wanderungen oder Kutschenfahrten durch die beeindruckende Sommerlandschaft, aber auch schöne Restaurants zum Einkehren. Nach diesem gemütlichen Aufenthalt fahren Sie nach Kastelruth, dem Dorf, das vor allem durch die Katelruther Spatzen grosse Berühmtheit erlangt hat. Geniessen Sie die freie Zeit für einen Rundgang.

Dienstag, 18. Juli: Dolomitenrundfahrt - Sella Ronda

Sie fahren durch das Pustertal nach St. Lorenzen. Von dort geht’s durch das wunderschöne Gadertal über den Campolongopass zum Pordojoch und weiter über den Sellapass ins Grödnertal, in die Heimat des weltbekannten Luis Trenker. Danach kehren Sie zurück nach Natz-Schabs. Während dieser Rundfahrt geniessen Sie herrliche Aussichten in die Dolomiten. Diese gehören seit 2009 zum UNESCO-Weltnaturerbe und zählen zu den schönsten und begehrtesten Bergregionen der Welt. Lassen sie sich verzaubern von der landschaftlichen Schönheit und von den ausserordentlichen Phänomenen dieser einzigartigen Bergwelt!

Freitag, 21. Juli: Meran - Schloss Trauttmansdorff

Sie besuchen das Schloss Trauttmansdorff mit dem botanischen Garten. Auf einer Fläche von 12 ha präsentieren sich mehr als 80 bunte Gartenlandschaften aus aller Welt. Die einzigartige Hanglage und das natürliche Amphitheater unterhalb des Schlosses überraschen mit beeindruckenden Natur-Perspektiven. Später fahren Sie nach Meran, in das Zentrum des Südtirols. Die mittelalterliche Kulisse der Altstadt, die ländliche Umgebung und die Kuratmosphäre laden zum Bummeln ein.

Samstag, 22. Juli: Pragser Wildsee und Antholzersee

Vom Pustertal zweigt das kleine Pragsertal ab, in dem der Pragser Wildsee, auch «Perle der Dolomitenseen» genannt, liegt. Die einmalige Lage inmitten der Pragser Dolomiten und im nördlichen Teil des Naturparks Fanes-Sennes-Prags prägt diesen smaragdgrünen See. Sie haben die Möglichkeit, eine schöne Bootsfahrt zu machen; oder vielleicht spazieren Sie um den See? Später fahren Sie ins nördlicher gelegene, malerische Antholzertal. Kenner sind überzeugt, dass es eines der schönsten Täler des gesamten Landes ist. Geniessen Sie Ihren Besuch in diesem Paradies mit den majestätischen Berggipfeln!

Karte
4 Tage ab
CHF 525.00
Doppelzimmer

Reisedaten - 4 Tage

1.16. - 19. Juli
2.20. - 23. Juli

Preis pro Person - 4 Tage

Doppelzimmer CHF 525.-

Einzelzimmer CHF 580.-

Annullationskosten-/SOS-Versicherung CHF 26.-

Leistungen

  • Reise in komfortablem Car
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 3 Abendessen
  • Benutzung der Hotelinfrastruktur

Einsteigeorte

Kallnach* 06.00

Biel 06.30

Bern 07.15

Olten 08.15

Basel 08.15

Zürich* 09.15

St. Gallen 10.45