Angebot merken

Reisen à la carte - Pitztal

Nächster Termin: 07.07. - 10.07.2019 (4 Tage)

Mit unserer Reiseformel «à la carte» stellen Sie Ihr Programm nach Ihrer persönlichen Vorliebe zusammen. Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Arzlerhof in Arzl im Pitztal. Von hier aus haben Sie die Wahl, Sie gestalten Ihr eigenes Programm. Vielleicht lernen Sie das bezaubernde Pitztal auf einer herrlichen Wanderung kennen? Sie geniessen das süsse Nichtstun in dieser traumhaften Umgebung? Oder Sie nehmen an einem oder mehreren der organisierten Ausflüge im Marti-Car teil? Sie treffen Ihre Wahl... Reisen à la carte - individuell und doch ist für alles gesorgt.

Reiseverlauf

Sie haben folgende Aufenthaltsmöglichkeiten:

Reise 1: Sonntag - Mittwoch

Reise 2: Mittwoch - Samstag

Hinreise

Fahrt vom Einsteigeort zur Silvretta-Hochalpenstrasse. Sie ist einer der schönsten und beliebtesten Gebirgsstrassen der Alpen. Die spektakuläre Bergkulisse und die direkt am Wegesrand liegenden Seen Vermunt und Silvretta werden auch Sie in ihren Bann ziehen. Gegen Abend erreichen Sie Arzl im Pitztal.

Rückreise

Gegen Mittag Heimreise in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Ihr Ferienort

Arzl liegt am Talanfang des Pitztals auf 883 m ü. M. Das Pitztal ist ein wahres Urlaubsparadies: Kraftvolle Natur, Tiroler Gastfreundschaft und alle Annehmlichkeiten, die man sich nur wünschen kann. Auf insgesamt 380 km markierten Wanderwegen können Sie diese wunderbare Gegend hautnah erleben. Ausflüge in die Region bieten viel Sehenswertes und Erholungssuchende kommen voll auf ihre Rechnung.

Ihr Hotel

Hotel Arzlerhof, Arzl (off. Kat. ****)

Der nachhaltig geführte, familiäre Betrieb liegt auf einem Sonnenplateau in ruhiger Lage mit herrlicher Aussicht. Der ideale Ort, um den Alltag zu vergessen und um Kraft zu tanken. Das Hotel verfügt über WLAN, Bar, Terrasse, eine Wellnessanlage und einen traumhaften Garten.

Lage: ruhig am Ortsrand, ca. 15 Gehminuten vom Zentrum entfernt.

Zimmer: freundlich eingerichtet, mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Telefon und TV.

Essen: reichhaltiges Frühstücksbuffet mit einheimischen Produkten, 4-Gang-Abendmenü mit Wahlmöglichkeit und Salatbuffet.

Wohlfühlangebot: 600 m2 grosse Wellnessanlage mit Panoramahallenbad, Sauna und Dampfbad. Im Aussenbereich befindet sich der «Ostara-Park», eine 2'500 m2 grosse traumhafte Gartenanlage mit mehreren Liegewiesen.

Wochenprogramm des Hotels

Mittwoch: Galamenü mit Pianomusik

Donnerstag: Tanzabend mit Live-Musik

Fakultative Ausflüge im Marti-Car

Montag, 08. Juli: Garmisch-Partenkirchen - Seefeld

Es erwartet Sie ein Tag mit herrlichem Panorama! Sie fahren durch das Mieminger Gebirge, überqueren den Fernpass und erreichen Garmisch-Partenkirchen. Dieser Ferienort wurde schon früh berühmt als Austragungsort der Olympiade. Heute finden alljährlich alpine Skirennen und natürlich das traditionelle Neujahrs-Skispringen statt. Mit einer Zahnradbahn fahren Sie an den Eibsee, von wo Sie einen herrlichen Rundblick auf die Zugspitze, den höchsten Berg Deutschlands, geniessen. Später fahren Sie im Car via Mittenwald zurück nach Österreich. In Seefeld haben Sie freie Zeit für einen Spaziergang durch die hübsche Fussgängerzone.

Dienstag, 09. Juli: Innsbruck

Sie fahren in die Tiroler Landeshauptstadt und lernen diese während einer Führung kennen. Prunkvolle Baudenkmäler, moderne Architektur, historische Kunst und natürlich das bekannte Goldene Dachl werden Sie begeistern. Eine Stadt mitten in den Bergen, voller Traditionen und doch sehr offen. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Bummeln Sie durch die wunderschöne Altstadt.

Donnerstag, 11. Juli: Rattenberg - Achensee

Die kleine Stadt Rattenberg macht mit ihren typischen, erkergeschmückten Bürgerhäusern einen mittelalterlichen Eindruck. Der Ort wird auch die «Glasstadt» genannt, da hier geschliffene und gravierte Gläser verkauft werden, die in ortseigenen Werkstätten und in Kramsach hergestellt werden. Weiterfahrt zum Achensee, welcher wunderschön eingebettet ist zwischen zwei gewaltigen Gebirgszügen. Bei einem Bummel durch den beliebten Ferienort Pertisau können Sie die angenehme Atmosphäre auf sich wirken lassen. Abgerundet wird der Tag mit einer Schifffahrt auf diesem fjordähnlichen See mit seinem smaradgrünen Wasser.

Freitag, 12. Juli: Meran - Schloss Trauttmannsdorff

Über den Reschenpass gelangen Sie nach Italien und erreichen Meran, das Zentrum Südtirols. Die mittelalterliche Kulisse der Altstadt, die ländliche Umgebung und die Kuratmosphäre setzen hier die Akzente. Später besuchen Sie das Schloss Trauttmansdorff mit dem botanischen Garten. Auf einer Fläche von 12 ha präsentieren sich mehr als 80 bunte Gartenlandschaften aus aller Welt. Die einzigartige Hanglage und das natürliche Amphitheater unterhalb des Schlosses überraschen mit beeindruckenden Natur-Perspektiven. Über den Brennerpass verlassen Sie das Südtirol und kehren nach Arzl zurück.

In der Pitztal Sommer Card eingeschlossen:- jeden Tag eine Fahrt mit einer Bergbahn in der Region Pitztal- freier Eintritt ins archäologische Museum in Fliess- freier Eintritt ins Freibad in Imst- freie Nutzung des Bussystems im Pitztal

Karte
4 Tage ab
CHF 625.00
p. P. im Doppelzimmer

Reisedaten - 4 Tage

1.07. - 10. Juli
2.10. - 13. Juli
PREIS PRO PERSON
Reisen 1 und 2
Doppelzimmer CHF625.-
EinzelzimmerCHF680.-
Annullationskosten-/
SOS-Versicherung
CHF26.-
Ausflüge
Garmisch-Parten-
kirchen - Seefeld
CHF40.-
InnsbruckCHF45.-
Rattenberg - Achensee CHF55.-
Meran - Schloss
TrauttmansdorffCHF45.-

Leistungen

  • Reise in komfortablem Car
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 3 Abendessen
  • Benutzung der Hotelinfrastruktur
  • Pitztal Sommer Card

Einsteigeorte

Kallnach* 06.00

Biel 06.30

Bern 07.15

Olten 08.15

Basel 08.15

Zürich* 09.15

St. Gallen 10.45


*Parkmöglichkeiten