Schottlands magische Inselwelt

21.07. - 31.07.2020 (11 Tage)
Ambiance INS

Bonnie Scotland, also das «schöne Schottland», wie die Briten ihren Norden gerne nennen, macht seinem Namen alle Ehre: idyllische Landschaften, atemberaubend schöne Klippen und ehrfurchtgebietende Berge sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, die das Land zu bieten hat. Doch auf dieser Reise entdecken Sie noch viel mehr: die einzigartigen Inseln Schottlands. Kommen Sie mit uns und erkunden Sie die Inseln, alle mit individuellem Charakter, mit eigener Kultur. Inseln, die in der Geschichte eine Rolle gespielt haben. Sie werden begeistert sein.

LEISTUNGEN

  • Reise in luxuriösem 5-Sterne-Car
  • 10 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 9 Abendessen
  • Fährüberfahrten Rotterdam - Hull - Rotterdam in Kabinen mit Dusche, WC
  • Fährüberfahrten Adrossan - Brodick, Lochana - Claonaig, Oban - Graignure - Oban, Fionnphort - Iona - Fiannport und Maillaig - Armadale
  • Fahrt mit dem Jacobite Steam Train
  • Whiskydegustation
  • Stadtrundfahrt/-gang in Glasgow und Edinburgh
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Ambiance-Leistungen
ab CHF 2'490.00
p. P. im Doppelzimmer / Doppelkabine innen

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Rotterdam - an Bord: Fahrt vom Einsteigeort nach Rotterdam. Einschiffung zur Fährüberfahrt nach Hull. Halbpension.

2. Tag, Gretna Green - Glasgow: Nach der Ausschiffung durchqueren Sie England. In Gretna Green erreichen Sie einen der beliebtesten Hochzeitsorte der Welt. Bis heute hat der malerische kleine Ort seinen Reiz für Heiratswilige nicht verloren. Weiter geht es nordwärts bis nach Glasgow. Auf einer geführten Stadtrundfahrt betrachten Sie die Sehenswürdigkeiten von Glasglow. Diese ehemalige Industriestadt hat sich zur Kulturstadt gewandelt. Halbpension.

3. Tag, Ausflug Loch Lomond - Kinlochard: Zunächst steht der Loch Lomond, der als der schönste See Schottlands gilt, auf dem Programm. Anschliessend erreichen Sie Kinlochard. Schottland ohne seine Schafzucht und Hirten? Undenkbar! Auf einer Farm erleben Sie, wie die Aufzucht und Ausbildung der Schäferhunde genau vonstatten geht. Sie erfahren, welche Kriterien die Tiere erfüllen müssen, damit sie später zur Führung der Herden eingsetzt werden können. Das vertrauensvolle Zusammenspiel zwischen dem Züchter und seinen loyalen Hunden wird Ihnen am Beispiel mit Gänsen live vorgeführt. Der Dudelsack, das klingende Wahrzeichen Schottlands, wird den Ausflug musikalisch abrunden. Halbpension.

4. Tag, Insel Arran - Oban: Mit der Fähre geht es nach Brodick auf die Isle of Arran. Hier besuchen Sie zunächst Brodick Castle. Kommt Ihnen der Anblick bekannt vor? Kein Wunder, Brodick Castle ziert die Rückseite der schottischen 20 Pfund-Scheine. Bei der anschliessenden Inselrundfahrt erfahren Sie, warum die Insel zu einem beliebten Ausflugsziel gehört. Erleben Sie eine sich ständig verändernde Küstenlinie, dramatische Berggipfel, geschützte Strände und grüne Wälder. Weiterfahrt nach Oban. Halbpension.

5. Tag, Ausflug Insel Mull - Insel Iona: Nach dem Frühstück fahren Sie mit der Fähre nach Craignure, auf der Isle of Mull, der drittgrössten Insel Schottlands. Ganz im Westen erreichen Sie mit einer Passagierfähre die Insel Iona. Die kleine, zauberhafte Insel ist ein Ort des Friedens. Nach der Besichtigung bleibt Ihnen genügend Zeit für einen Spaziergang an den wunderschönen Stränden. Halbpension.

6. Tag, Fort William - Jacobite Steam Train - Fort William: Die Fahrt mit dem Jacobite Steam Train ist ein besonderes Erlebnis. Ab Fort William kurven Sie mit dem Dampfzug durch eine zauberhafte Landschaft – so zauberhaft, dass sie mehrfach als Kulisse in den Harry Potter-Filmen vorkommt. Übernachtung im Raum Mallaig/Fort William. Halbpension.

7. Tag, Ausflug Insel Skye: Mit der Fähre setzen Sie auf die Insel Skye über. Sie lernen einen wahrhaft magischen Ort kennen. Skye ist die grösste Insel der Inneren Hebriden. Lassen Sie sich begeistern von den Bergketten, kilometerlangen atemberaubenden Küstenlinien und der ergreifenden Geschichte. Zu der gehört auch das Eilean Donan Castle, welches sich imposant vor Ihnen erhebt. Halbpension.

8. Tag, Pitlochry - Edinburgh: Auf dem Weg nach Edinburgh legen Sie einen Halt in Pitlochry ein. Hier besichtigen Sie «den Diamanten der schottischen Destillerien» - die Edradour Distillery. Seit 1825 wird in den Gebäuden am Edradour Bach Whisky gebrannt, den Sie selbstverständlich bei einer Degustation auch verkosten werden. Am Nachmittag erreichen Sie Edinburgh. Halbpension.

9. Tag, Edinburgh: Auf einer geführten Stadtrundfahrt entdecken Sie die stolze Hauptstadt Schottlands. Elegante Architektur wird durch schöne Parks und Gartenanlagen ergänzt. Ein besonderer Höhepunkt erwartet Sie mit der Besichtigung der Royal Yacht Britannia. Das Schiff war über Jahrzehnte der schwimmende Palast der königlichen Familie und kann heute als Museumsschiff besichtigt werden. Frühstück.

10. Tag, York - Hull - an Bord: Fahrt durch die Gegend des Hadrianswalls, eine von den Römern gebaute Schutzmauer zwischen Schottland und England. Danach gelangen Sie nach York. Die alte Stadt hat mit den zahlreichen Fachwerkhäusern, dem prachtvollen Münster, den engen Gassen viel von ihrem mittelalterlichen Flair behalten. Gegen Abend erreichen Sie Hull. Einschiffung zur Fährüberfahrt nach Rotterdam. Halbpension.

11. Tag, Rotterdam - Rückkehr: Nach der Ausschiffung verlassen Sie Rotterdam und fahren über Eindhoven - Bonn - Strassburg zurück in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Karte

Reisedatum

121.07.2020 - 31.07.2020
Preis pro Person
Doppelzimmer /
Doppelkabine innen
CHF2'490.-
Doppelzimmer /
Doppelkabine aussen
CHF2'525.-
Einzelzimmer /
Einzelkabine innen
CHF3'000.-
Einzelzimmer /
Einzelkabine aussen
CHF3'070.-
Annullationskosten-/
SOS-Versicherung
CHF26.-
Option
Doppelsitz zur
Alleinbenützung
CHF220.-

Einsteigeorte 21.07.2020

Kallnach5:00 Uhr
Biel5:30 Uhr
Bern6:15 Uhr
Zürich6:15 Uhr
Basel8:00 Uhr

HOTELS

Gute Hotels

in Oban, Fort Williams

Sehr gute Hotels

in Glasgow, Edinburgh