UNTERNEHMEN 

Ernst Marti AG - über 115 Jahre in Bewegung

Geschichte_1
Geschichte_2
Geschichte_3
Geschichte_4

Die Ernst Marti AG heute

Cars Marti à Kallnach

1903 von Ernst Marti in Kallnach (BE) gegründet, zählt die Ernst Marti AG zu den traditionsreichen und renommierten Reiseunternehmen des Landes. Die Aktiengesellschaft ist im Besitz der Marti-Familien und wird in vierter Generation geführt. Seit der Gründungszeit ist Marti auf die Organisation und Durchführung eigener Gruppenreisen spezialisiert. Eine besondere Marktstellung hat sich das Unternehmen als national tätiger Veranstalter hochwertiger Carreisen erarbeitet. Das Reisen im Car ist bereits vom Firmengründer als Pionier geprägt und von den nachfolgenden Generationen konsequent weiterentwickelt worden – angetrieben von unternehmerischem Geist, Leidenschaft für das Geschäft und einer langfristigen Orientierung. Marti zählt zu den wenigen Carreiseveranstaltern, die sowohl in der deutsch- und französischsprachigen Schweiz ein Komplettangebot von Rundreisen, Wanderreisen, E-Bike Reisen, Strand- & Badeferien, Flussfahrten und Kreuzfahrten anbieten. Authentische, optimal auf die Destination abgestimmte Reiseprogramme, sorgfältige Planung und Organisation sowie qualifizierte und erfahrene Mitarbeitende machen Marti zu einer der ersten Adressen der Bus- und Gruppentouristik in der Schweiz.

Die Geschäftsphilosophie von Marti beruht auf konsequentem Engagement für Qualität und Zuverlässigkeit, Innovation und herausragendem Kundenservice. Die Eröffnung eines Richtungsweisenden Car-Terminals im März 2006, neue Konzepte für qualitativ führende Ambiance-Rundreisen und Car-begleitete Aktivreisen dokumentieren die Innovationskraft des Unternehmens genauso, wie die regelmässige Erneuerung der Fahrzeugflotte, welche zu den modernsten und jüngsten der Branche zählt.

Firmenbroschüre

In einem 68-seitigen Broschüre, verfasste der Tourismus-Journalist, Werner Catrina, die Geschichte «Marti - hundert Jahre in Bewegung»

1 Stk. à 10.00 exkl. Versand