Ungarn - Land der Moderne und Tradition

01.06. - 09.06.2024 (9 Tage)
Ambiance INS

Auf dieser Reise erwarten Sie einige der Höhepunkte, die Ungarn zu bieten hat. Sie erleben nicht nur wunderschöne Städte wie Budapest, die atemberaubende Hauptstadt und Donaumetropole oder Esztergom, das auch als die «Wiege Ungarns» bezeichnet wird. Sie lernen auch den Balaton kennen - Europas grössten Badesee. Freuen Sie sich darauf, hier einen der schönsten Sonnenuntergänge zu erleben. Selbstverständlich darf auch etwas Puszta-Romantik nicht fehlen. Kommen Sie mit auf eine Reise, bei der Sie auf Schritt und Tritt der Kultur dieses faszinierenden Landes begegnen.

LEISTUNGEN

  • Reise in luxuriösem 5-Sterne-Car
  • 8 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 7 Abendessen
  • Pusztaprogramm inkl. Mittagessen
  • Bummelzug durch Bratislava
  • Stadtrundfahrt/-gang in Bratislava, Györ, Budapest
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Lokale Reiseleitung von Györ bis Keszthely
  • Ambiance-Leistungen
ab CHF 1'845.00
p. P. im Doppelzimmer

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Wels: Fahrt vom Einsteigeort über Salzburg nach Wels. Halbpension.

2. Tag, Bratislava: Gegen Mittag erreichen Sie Bratislava, wo Sie bereits zur Stadtführung erwartet werden. Beim Spaziergang durch die Altstadt lernen Sie die Hauptstadt der Slowakei, unweit des Dreiländerecks zwischen Österreich, Ungarn und der Slowakei kennen. Im Anschluss steigen Sie in den Bummelzug, der ein Weltunikat ist. Bei der Fahrt sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und können so in den bezaubernden Flair dieser Stadt eintauchen. Halbpension.

3. Tag, Györ - Esztergom: Nachdem Sie die ungarische Grenze passiert haben, gelangen Sie nach Györ. Bei einem Rundgang schlendern Sie durch Strassen mit liebevoll renovierten Häusern aus der Renaissance- und Barockzeit. Weiter geht es durch das abwechslungsreiche Gebiet Transdanubiens. In der herrlichen Umgebung des Donauknies erreichen Sie Esztergom. Hier wartet die Basilika der alten Königsstadt mit ihrer imposanten Kuppel, auf dem Burgberg thronend, auf Sie. Erleben Sie diesen beeindruckenden Ort, der auch als Wiege Ungarns bezeichnet wird. Lassen Sie sich verzaubern von der Vielzahl an einzigartigen Schätzen, die in der ehemaligen Hauptstadt Ungarns zu finden sind. Halbpension.

4. Tag, Szentendre - Budapest: Heute geht es weiter durch die malerische Landschaft. In Szentendre vereint sich barocke Romantik mit moderner Architektur. Bummeln Sie durch die hübsche kleine Stadt und lassen Sie sich von der besonderen Atmosphäre dieses Künstlerortes verzaubern. Am frühen Nachmittag erreichen Sie die Hauptstadt Budapest. Sie beginnen die Stadtführung im Burgviertel. Nirgendwo sonst spüren Sie das Flair der Hauptstadt so wie hier. Neben vielen Sehenswürdigkeit wartet eine weitere Attraktion auf ihre Besucher - die Fischerbastei. Im Mittelalter wurde hier der Fischmarkt abgehalten und es stand dort eine Festung zum Schutz der Bürger. Von der Aussichtsplattform bietet sich ein überwältigender Blick auf das Donauufer und die Pester Stadtseite. Halbpension.

5. Tag, Budapest: Auch heute sind Sie mit Ihrem einheimischen Führer in der atemberaubenden Metropole unterwegs. Auf der Pester Seite sehen Sie u. a. die Stephansbasilika. In den Markthallen lassen Sie sich von dem regen Treiben mitreissen. Im Anschluss an die Besichtigung degustieren Sie die verschiedenen ungarischen Köstlichkeiten, die hier zum Kauf angeboten werden. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, um in das Leben der pulsierenden Stadt einzutauchen. Frühstück.

6. Tag, Kecskemet - Puszta - Balatonfüred: Die Fahrt geht weiter und Sie kommen in den «Obstgarten Ungarns», wie das Umland von Kecskemet genannt wird. Hier gedeihen dank der fruchtbaren Erde und des milden Klimas die verschiedensten Obst- und Gemüsesorten. Besonders bekannt ist Kecskemets Aprikosen-Marillen-Schnaps «Barackpalinka». Bei einem Rundgang durch die Altstadt sehen Sie u.a. das Rathaus mit seiner prächtigen Giebelfassade. Natürlich darf auf Ihrer Rundreise auch ein typisches Pusztaprogramm nicht fehlen. Nach dem Empfang mit Schnaps und Pogatschen - dem typischen salzigen Gebäck - fühlen Sie sich bei den Spielen der Csikos - der ungarisches Pferdehirten - in alte Zeiten zurückversetzt. Beim gemütlichen Mittagessen mit Zigeunermusik und Wein geniessen Sie die seit Generationen verfeinerten Rezepte der Region. Freuen Sie sich auf beste ungarische Spezialitäten. Vollpension.

7. Tag, Ausflug Veszprem - Herend: Der Ausflug führt Sie nach Veszprem, die alte Bischofsstadt und «Stadt der Königinnen». Die Stadt gehört zu den ältesten Ungarns und hat sich mit einer der besten Universitäten des Landes einen Namen gemacht. Ausserdem besuchen Sie die Porzellan-Schaumanufaktur in Herend. Man wird ehrfürchtig, wenn man sieht, mit welcher Geduld und Akribie die kostbaren Stücke hergestellt und bemalt werden. Im zugehörigen Café Apicius geniessen Sie aus erlesenem Victoriageschirr Kaffee oder Tee. Die Porzellansammlung ist ein wahrer Schatz. Spazieren Sie durch mehrere Jahrhunderte Porzellangeschichte. Halbpension.

8. Tag, Keszthely - Lienz: Sie fahren am Ufer des Balatons entlang und erleben das «Ungarische Meer», wie er auch bezeichnet wird. Der grösste See Mitteleuropas besticht mit seiner mediterranen Atmosphäre und gehört zu den schönsten Regionen des Landes. In Keszthely, der «Hauptstadt des Balatons», besuchen das Schloss Festetics. Es erhielt im Laufe der Zeit durch mehrere Umbauarbeiten sein heutiges prunkvolles Aussehen. Das Schloss besitzt eine beeindruckende Bibliothek mit mehr als 86000 Dokumenten und einen grossen Park. Weiter geht die Fahrt in Richtung Österreich. Immer wieder können Sie den ein und anderen Panoramablick auf die abwechslungsreiche Umgebung werfen, bevor Sie in der Region Lienz ankommen. Halbpension.

9. Tag, Lienz - Rückkehr: Heimreise in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Karte

Reisedatum

101.06.2024 - 09.06.2024

LEISTUNGEN

  • Reise in luxuriösem 5-Sterne-Car
  • 8 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 7 Abendessen
  • Pusztaprogramm inkl. Mittagessen
  • Bummelzug durch Bratislava
  • Stadtrundfahrt/-gang in Bratislava, Györ, Budapest
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Lokale Reiseleitung von Györ bis Keszthely
  • Ambiance-Leistungen
Preis pro Person
in CHF
Frühbucher bis 29.02.24Katalogpreis
Doppelzimmer1'845.-1'925.-
Einzelzimmer2'230.-2'310.-
Option
Doppelsitz zur
Alleinbenützung
180.-180.-

Einsteigeorte

Biel6:00 Uhr
Kallnach *6:30 Uhr
Bern7:15 Uhr
Basel8:15 Uhr
Aarau8:30 Uhr
Zürich9:15 Uhr
St. Gallen10:45 Uhr

*Parkmöglichkeiten (Kallnach kostenlos)

HOTELS

Gutes Hotel

in Balatonfüred

Sehr gute Hotels

in Wels, Bratislava, Esztergom, Budapest, Lienz