Frühlingshafter Comer See

27.04. - 01.05.2020 (5 Tage)

Die Lombardei verzaubert besonders mit ihren Seen: Gardasee, Lago Maggiore und Comer See. Gepflegte Gärten und wunderschöne Parks liegen eingebettet in einer malerischen Berglandschaft. Die Landeshauptstadt Mailand, als Treffpunkt für Mode und Kultur ist ebenso ein Höhepunkt wie die kulinarischen Genüsse der Region. Sanfte Hügel, beeindruckende Gebirge durchzogen von herrlich bunten Tälern, architektonische Kunstschätze und die wunderschöne Landschaft um den Comer See versprechen eine erlebnisreiche Reise.

LEISTUNGEN

  • Reise in luxuriösem 5-Sterne-Car
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 4 Abendessen
  • Käsegustation
  • Schifffahrt auf dem Comer See
  • Stadtrundfahrt/-gang in Mailand
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Lokale Reiseleitung am 2. und 4.. Tag
ab CHF 750.00
p. P. im Doppelzimmer

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Lugano - Presezzo: Fahrt vom Einsteigeort via Gotthard nach Lugano. Der schöne Ort liegt direkt am Luganersee und ist für sein sonniges Klima bekannt. Spazieren Sie durch die engen Gassen der Altstadt oder dem herrlichen Seeufer entlang und stimmen Sie sich auf die kommenden Tage ein. Am späten Nachmittag erreichen Sie Presezzo.

2. Tag, Ausflug Crespi d'Adda - Bergamo: Es erwartet Sie ein Ort aus längst vergangenen Zeiten. Crespi d'Adda gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO und wird Sie mit seiner schmuckvollen Architektur begeistern. Am Nachmittag besichtigen Sie Bergamo. Hier bilden Kunst und Geschichte eine einmalige Atmosphäre. Geniessen Sie dieses Flair bei einem Bummel oder in einem der Cafés.

3. Tag, Ausflug Mailand: Sie reisen in die zweitgrösste Stadt Italiens. Mailand ist Modemetropole, Industrie- und Handelszentrum, Shoppingparadies und mit dem majestätischen Dom auch eine kulturelle Augenweide. Lassen Sie sich während einer Führung vom Charme dieser Stadt verzaubern! Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Spazieren Sie durch die Galleria Vittorio Emanuele, eine überdachte Einkaufsgalerie, und entdecken Sie die neusten Modetrends, oder degustieren Sie lokale Spezialitäten.

4. Tag, Ausflug Käsegrotten - Varenna - Schifffahrt: Der erste Höhepunkt des Tages ist ein Besuch einer naturbelassenen Käsegrotte, in der Italiens bester Gorgonzola reift. Selbstverständlich darf eine Degustation dieser Spezialität nicht fehlen. Nun wartet der Comer See auf Sie. Zunächst besuchen Sie das verträumte Fischerdörfchen Varenna. Bummeln Sie gemütlich durch den idyllischen Ort bevor Sie mit der Fähre nach Bellagio übersetzen. Dieses reizende Städtchen beeindruckt mit seinen farbenfrohen Häusern, Treppengassen, Lauben, malerischen kleinen Plätzchen und südländischem Flair und gilt für viele als schönster Ort am Comer See.

5. Tag, Como - Rückkehr: Fahrt nach Como. Die Fussgängerzone mit ihren Boutiquen und Handwerker- oder Antiquitätenmärkten wird Sie begeistern. Bei einer Schifffahrt nach Cadenabbia können Sie sich nochmals von der Schönheit der Gegend überzeugen. Auch Sie werden dem Charme des Sees, den Traumvillen an seinem Ufer und den schönen, üppigen Gärten nicht widerstehen können. Danach Heimreise in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Karte

Reisedatum

127.04.2020 - 01.05.2020
Preis pro Person
Doppelzimmer CHF750.-
Einzelzimmer CHF880.-
Annullationskosten-/
SOS-Versicherung
CHF26.-
Option
Doppelsitz zur
Alleinbenützung
CHF100.-

Einsteigeorte 27.04.2020

Kallnach6:00 Uhr
Biel6:30 Uhr
Basel6:45 Uhr
Bern7:15 Uhr
Zürich7:45 Uhr
Olten8:15 Uhr
Luzern9:00 Uhr

HOTEL

Hotel Settecento, Presezzo

(off. Kat. ****)

Sehr gutes Hotel mit Restaurant, Bar, Hallenbad und Whirlpool.

Lage: am Ortsrand.

Zimmer: alle mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV und Minibar.