Tauchen Sie ein in eine Bilderbuchlandschaft: mächtige Berge, liebliche Seen, gemütliche Dörfer und freundliche Menschen. Unweit von Italien und Slowenien gelegen, ist Lienz ein idealer Ausgangsort für Ausflüge in die verschiedenen Regionen und Kulturen. Die Fahrt auf der eindrucksvollen Grossglockner Hochalpenstrasse darf sicher als einer der Höhepunkte dieser Reise genannt werden. Lassen Sie sich in eine eindrückliche Gebirgswelt entführen!

LEISTUNGEN

  • Reise in luxuriösem 5-Sterne-Car
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 5 Abendessen
  • Besichtigungen gemäss Programm
ab CHF 925.00
p. P. im Doppelzimmer

Reiseverlauf

1. Tag, Schweiz - Lienz: Fahrt vom Einsteigeort durch den Arlberg und das Inntal bis Kitzbühel. Geniessen Sie die eindrückliche Sicht vom Pass Thurn in die Hohen Tauern, Österreichs höchste Berge. Durch den Felbertauerntunnel gelangen Sie gegen Abend zum Hauptort des Osttirols, dem reizenden Städtchen Lienz.

2. Tag, Ausflug Kärntner Seenrundfahrt: Kärnten, das Sonnenland Österreichs, ist stolz auf sein mildes Klima, die Alpenseen und herrlich duftende Wälder. Die Reise führt am Fusse der Lienzer Dolomiten und der Gailtaler Alpen dem Fluss Drau entlang bis nach Spittal. Vom Millstättersee bis zum Wörthersee und vom Ossiachersee bis zum Faakersee zeigen sich Ihnen zahlreiche landschaftliche Schönheiten.

3. Tag, Ausflug Grossglockner Hochalpenstrasse: Die berühmteste Alpenstrasse führt Sie ins Herz des Nationalparks Hohe Tauern und vorbei am Grossglockner, dem höchsten Berg von Österreich. Sie durchqueren eine einzigartige Gebirgswelt. Hier zeigt sich bei einem Höhenanstieg bis auf 2'504 m bei gutem Wetter ein Panorama von unzähligen Dreitausendern und zahlreichen Gletschern. Rückkehr durch das Salzachtal nach Mittersill und via Felbertauerntunnel nach Lienz.

4. Tag, Ausflug Bled - Oberkrain: Über den Wurzenpass erreichen Sie Slowenien und gelangen nach Planica, mit der berühmten Sprungschanze. Am bekannten Skiort Kranjska Gora vorbei kommen Sie zum Bledsee. Besonders malerisch zeigt sich in Bed die Wallfahrtskirche aus dem 9. Jahrhundert, welche auf einer Insel mitten im See steht. Zudem hat die bekannte Oberkrainer Musik in Bled ihren Ursprung. Durch das Gailtal fahren Sie zurück nach Lienz.

5. Tag, Ausflug in die Dolomiten: Sie passieren die Grenze nach Italien und befinden sich im Südtirol und in den Dolomiten. Das Toblacherfeld stellt die Wasserscheide zwischen der Adria und dem Schwarzen Meer dar. Vom Höhlensteintal geniessen Sie einen herrlichen Blick zum majestätischen Monte Cristallo. Der Misurinasee und die Sicht auf die «Drei Zinnen» interessieren jeden Bergsteiger. Sie lernen das Olympiadorf Cortina d’Ampezzo kennen, bevor Sie über den Falzarego- und den Campolongopass weiterfahren. Ein Ausflug in eine unvergleichlich schöne Gebirgslandschaft!

6. Tag, Lienz - Rückkehr: Heimreise via Brennerpass und Innsbruck in die Schweiz zu den Einsteigeorten.

Karte

Reisedatum

101.06.2020 - 06.06.2020 - Route B
207.06.2020 - 12.06.2020 - Route A
314.06.2020 - 19.06.2020 - Route B
Preis pro Person
DoppelzimmerCHF925.-
EinzelzimmerCHF1'050.-
Annullationskosten-/
SOS-Versicherung
CHF26.-
Option
Doppelsitz zur
Alleinbenützung
CHF120.-

Einsteigeorte - Route B

Kallnach6:30 Uhr
Bern7:15 Uhr
Olten8:15 Uhr
Basel8:15 Uhr
Zürich9:15 Uhr
St. Gallen10:45 Uhr

Einsteigeorte - Route A

Kallnach6:00 Uhr
Biel6:30 Uhr
Bern7:15 Uhr
Olten8:15 Uhr
Basel8:15 Uhr
Zürich9:15 Uhr
St. Gallen10:45 Uhr

HOTEL

Vergeiner's Hotel Traube, Lienz (off. Kat. ****) Sehr gutes Hotel mit Restaurant, Sauna, Biosauna, Dampfbad und Fitnessraum. Lage: im Zentrum, direkt am Hauptplatz.

Zimmer: alle mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Telefon, Radio, TV und Minibar.